Abo
  • Services:

Nokia wächst zweistellig

Mehr Mobiltelefone verkauft als erwartet

Der finnische Handy-Hersteller Nokia konnte seinen Umsatz im dritten Quartal 2005 im Vergleich zum Vorjahr um 18 Prozent auf 8,4 Milliarden Euro steigern. Auch das Handy-Geschäft legte deutlich zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Allein im Handy-Bereich erzielte Nokia einen Umsatz von 5,2 Milliarden Euro, was einem Zuwachs gegenüber dem Vorjahr von 15 Prozent entspricht. Am deutlichsten fiel das Wachstum im Bereich Multimedia aus, der von 931 Millionen Euro um 55 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro zulegte.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Insgesamt erzielte Nokia dabei einen Gewinn von 1,2 Milliarden Euro, das bedeutet einen Zuwachs von 19 Prozent. Dieser geht vor allem auf den Bereich Multimedia zurück, der ein Gewinnplus von 163 Prozent auf 245 Millionen Euro erreichte.

Dabei lag das Marktwachstum im Bereich Mobiltelefone über Nokias Erwartungen. Nach Schätzungen der Finnen wurden im dritten Quartal 2005 199 Millionen Mobiltelefone verkauft, 66,6 Millionen allein von Nokia.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

nuFFi 20. Okt 2005

1,2 millarden euro gewinn..ich glaubs ja nicht.

flasherle 20. Okt 2005

was für ein "geschwätz", im gegensatz du den meisten anderen firmen ist nokia noch...

ichbins 20. Okt 2005

Man muss vorher nur schlecht genug gewesen sein...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire TV Stick 4K - Test

Im Test konnte uns Amazons Fire TV Stick 4K überzeugen. Vor allem die neu gestaltete Fernbedienung macht die gesamte Nutzung wesentlich komfortabler. Damit ist der Fire TV Stick 4K auch für Nutzer interessant, die noch keinen 4K-Fernseher besitzen. Amazon verkauft den Fire TV Stick 4K für 60 Euro.

Amazons Fire TV Stick 4K - Test Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
    Auf zum Pixelernten!

    In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek


        •  /