Abo
  • Services:

OpenOffice.org 2.0 ist fertig

Darüber hinaus unterstützt OpenOffice.org 2.0 digitale Signaturen und den W3C-Standard XForms. Die in OpenOffice.org 1.x als "AutoPilot" bekannten Assistenten werden in OpenOffice.org 2.0 nun auch als Assistenten bezeichnet. Außerdem passt sich die Oberfläche von OpenOffice.org 2.0 nun selbsttätig den gewählten Desktopeinstellungen an und bettet sich somit besser in eine Windows- oder Linux-Umgebung ein.

Stellenmarkt
  1. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen
  2. über duerenhoff GmbH, Mannheim

OOo 2.0
OOo 2.0
Die weiteren Neuerungen in OpenOffice.org 2.0 beziehen sich direkt auf die einzelnen Applikationen der Office-Suite. In der Textverarbeitung Writer wurden die Tabellenfunktionen erweitert, um nun auch verschachtelte Tabellen zu verarbeiten, indem eine Tabellenzelle wiederum eine Tabelle enthalten kann. In Tabellenzellen selbst sind Nummerierungen sowie Aufzählungen möglich und es können Seitenumbrüche definiert werden. Dies erhöht zugleich die Kompatibilität mit Word-Dokumenten. Außerdem bietet Writer verbesserte Funktionen zum Zählen von Buchstaben und Wörtern, was nun auch für ausgewählte Bereiche eines Dokuments möglich ist.

OOo 2.0
OOo 2.0
Der Befehl "Inhalte einfügen" kann mit der Tastenkombination Strg+Shift+v leicht aufgerufen werden und Writer kennt nun das Textattribut "versteckter Text", um bestimmte Textbereiche zu verbergen. Zudem bietet die Textverarbeitung die Möglichkeit, mehrere nicht verbundene Textbereiche als eine Auswahl zu behandeln, indem die gewünschten Textbereiche mit der Maus bei gedrückter Strg-Taste markiert werden. Ferner markiert ein Dreifachmausklick einen kompletten Satz und ein Vierfachmausklick einen Absatz innerhalb eines Textdokuments.

OOo 2.0
OOo 2.0
In der Tabellenkalkulation Calc wurde die Zeilenanzahl auf 65.536 erhöht, womit sich die Kompatibilität zu Microsoft Excel verbessert. Weitere Änderungen erfuhren der Szenario-Manager sowie die automatische Zahlenerkennung bei der Eingabe und die Funktionen für Kopf- sowie Fußzeilen wurden überarbeitet. Der Datenpilot bringt zusätzliche Feld- und Tabellenoptionen samt Optimierungen für Seitenfelder, womit das Werkzeug die Datenanalyse vereinfachen soll. Calc bietet außerdem die Möglichkeit, diagonale Linien in Zellen zu verwenden und die Filterfunktikonen für Tabellenzellen wurden überarbeitet.

 OpenOffice.org 2.0 ist fertigOpenOffice.org 2.0 ist fertig 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. 83,90€ + Versand
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

paolo 23. Okt 2006

nein

Jörg 13. Aug 2006

Mein Problem war, daß sich das integrierte Tool zur Wörterbuchinstallation strikt...

Astrodan 24. Nov 2005

Es gibt in dem DicOO= Makro doch die Möglichkeit offlineinstallation zu wählen. Probiers...

mmitter 06. Nov 2005

wie wärs mit evolution, schon mal probiert???

Ashura 24. Okt 2005

Ah, danke. Damit wird zumindest der Text nicht mehr Sinn entstellt. Gruß, Ashura


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /