Abo
  • Services:
Anzeige

Erster Release Candidate von X.Org 6.9 und 7

Fertige Version für den 7. Dezember 2005 erwartet

Die X.Org-Entwickler haben den ersten Release Candidate der Versionen 6.9 und 7.0 ihres X-Servers veröffentlicht und nähern sich damit weiter einer stabilen modularen Version. Beide basieren auf dem gleichen Quelltext, aber während X.Org 6.9 noch wie gewohnt als monolithische Software daherkommt, stellt X.Org 7 den ersten Schritt hin zu einer modularen Architektur für das X Window System dar.

Der Quelltext des X Window Systems besteht traditionell aus einer Vielzahl von Komponenten, die in einem monolithischen Quelltext zusammengeführt werden. Künftig wollen die X.Org-Entwickler aber auf eine modulare Architektur setzen. X.Org soll dabei in mehrere logische Module aufgeteilt werden, die getrennt voneinander entwickelt, gebaut und gepflegt werden können, sich aber noch immer zu einem kohärenten System zusammenfügen.

Anzeige

Nun wurde der erste "vollständige" Release Candidate veröffentlicht, damit ist auch der Entwicklungszyklus für den modularen Code abgeschlossen. Neue Funktionen werden in die beiden Versionen nicht mehr einfließen, vielmehr wird mit diesem RC die Testphase ausgerufen. Tester werden ausdrücklich gebeten, beide Versionen zu installieren und sich nicht nur einer zu widmen.

Ziel der Entwickler ist es, bis zum zweiten Release Candidate alle schweren Fehler korrigiert zu haben. Der soll am 9. November 2005 erscheinen und einen kompletten "Code Freeze" einläuten. Am 30. November 2005 wird es noch einen finalen Release Candidate geben, bevor am 7. Dezember 2005 X11R6.9 und X11R7 als stabile Versionen veröffentlicht werden sollen, so die Planung.

Die neuen X.Org-Versionen weisen eine ganze Reihe Änderungen gegenüber X.Org 6.8 auf. Vor allem in Bezug auf diverse Grafikkartentreiber, aber auch Verbesserungen zur Plattformunterstützung, insbesondere für Darwin.

X.Org 6.9 und 7.0 stehen zum Download bereit, im Wiki der X.Org-Foundation gibt es auch eine Liste aller Änderungen seit X.Org 6.8.


eye home zur Startseite
Karsten 21. Okt 2005

Es steht aber schon fest, dass diese auch wechseln werden. Von daher ist XFree geschichte.

pmarat 21. Okt 2005

Mit 6.9/7.0 wird eine neue Beschleunigungsarchtektur (für nicht Nvidia.com Karten...

Ihr Name: 20. Okt 2005

intelligente Menschen verwenden sowieso das 'Y-Window-System'.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Robert Bosch Automotive Steering GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Gladbacher Bank AG, Mönchengladbach
  4. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Konfigurator

    Tesla mit neuen Optionen für das Model 3

  2. Body Cardio

    Nokia macht intelligente Waage etwas dümmer

  3. Luxuslimousine

    Jaguar XJ - die Katze wird elektrisch

  4. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  5. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  6. Sonic Forces

    Offenbar aktuelle Version von Denuvo geknackt

  7. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  8. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  9. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  10. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: "die Fläche eines halben Fußballfeldes"

    KnutRider | 08:32

  2. Re: Ursachen werden bekämpft.

    Mandri | 08:28

  3. Re: Erst wollen sie

    KnutRider | 08:27

  4. Re: In Deutschland gibt es also knapp 40...

    III | 08:27

  5. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    aguentsch | 08:26


  1. 07:41

  2. 07:28

  3. 07:18

  4. 18:19

  5. 17:43

  6. 17:38

  7. 15:30

  8. 15:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel