• IT-Karriere:
  • Services:

Intel macht WLAN-Chips Cisco-kompatibel

Napa soll Cisco Compatible Extensions unterstützen

Im August 2005 kündigten Intel und Cisco an, gemeinsam die Zuverlässigkeit und Qualität drahtloser Netzwerke zu erhöhen. Jetzt folgte eine erste konkrete Ankündigung: Intels kommende Generation von WLAN-Chips wird Cisco-WLAN-Erweiterungen unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der WLAN-Chip "Intel PRO/Wireless 3945ABG" soll die "Cisco Compatible Extensions" in der Version 4.0 unterstützen, so dass eine Kompatibilität mit Ciscos WLAN-Infrastruktur sichergestellt ist. Dabei greift Cisco aktuellen Standards voraus.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim/München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Die Erweiterungen sollen unter anderem für ein verbessertes Roaming sorgen und spezielle Funktionen für Voice over IP mitbringen.

Intel will den PRO/Wireless 3945ABG mit Unterstützung von der Cisco Compatible Extensions 4.0 mit der nächsten Centrino-Generation auf den Markt bringen. Diese hört auf den Codenamen Napa und soll Anfang 2006 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 16,99€
  2. (-80%) 9,99€
  3. 2,49€
  4. 29,99€

Aristo 19. Okt 2006

Hallo, habe die Aufgabe mehrere Besprechungsräume mit Wlan aus zu statten. Ich habe nur...

@ 20. Okt 2005

Das hat mit Ahnung nichts zu tun - es ist eine legitime (und eigentlich objektiv ziemlich...

@ 20. Okt 2005

"Dabei greift Cisco aktuellen Standards voraus."


Folgen Sie uns
       


VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht

Der Volkswagen-Konzern will ab 2020 in Zwickau nur noch Elektroautos bauen - wir haben uns die Umstellung angesehen.

VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht Video aufrufen
Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
    Staupilot
    Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

    Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
    2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
    3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

      •  /