Abo
  • Services:

DocumentsToGo für Nokias Communicator

DocumentsToGo mit Word- und Excel-Komponente

Das bereits für PalmOS und Symbian UIQ verfügbare Office-Paket DocumentsToGo von DataViz ist nun auch für Symbian Series 80 zu haben. Es kann derzeit für die Communicator-Modelle 9300 und 9500 von Nokia verwendet werden. Mit DocumentsToGo lassen sich Word- und Excel-Dokumente ohne Konvertierung auf einem Symbian-Smartphone bearbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

DocumentsToGo
DocumentsToGo
DocumentsToGo für Symbian Series 80 verwendet für die Dokumentenbearbeitung eine so genannte "InTact-Technik", bei der die Formatierung von Office-Dateien erhalten bleibt, wenn man sie mit DataViz' Office-Paket editiert. Dieser Schritt ist notwendig, weil nicht alle Formatierungsmöglichkeiten aus Word und Excel auf dem Smartphone zur Verfügung stehen.

Stellenmarkt
  1. Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Hannover Rück SE, Hannover

DocumentsToGo
DocumentsToGo
DocumentsToGo verarbeitet sowohl Bilder als auch Tabellen, die in Word-Dokumenten eingebunden sind. Zudem stehen Kommentierungs-, Fuß- und Endnotenfunktionen bereit. Die Tabellenkalkulationskomponente von DocumentsToGo unterstützt 111 der häufig genutzten Excel-Funktionen. Zudem beherrscht die Office-Software den Umgang mit TrueType-Fonts.

Auch wenn DataViz DocumentsToGo erstmals für Symbian Series 80 anbietet, trägt die Software bereits die Versionsnummer 2.0, eine Version 1.0 gab es für die Öffentlichkeit nie. DocumentsToGo 2.0 für Symbian Series 80 kann ab sofort über die DataViz-Homepage zum Preis von 49,99 US-Dollar bezogen werden. Für Besitzer eines Nokia 9300 oder 9500 bietet DataViz für eine begrenzte Zeit an, die Software zum Preis von 29,99 US-Dollar kaufen zu können. Für weitere Details muss man sich dazu an den Hersteller von DocumentsToGo wenden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. und 4 Spiele gratis erhalten

JustDoIt 20. Okt 2005

funktioniert gut!


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    •  /