Abo
  • Services:

Apple spendiert PowerBooks höhere Auflösung

Neue Notebooks sollen länger ohne Stromnetz auskommen

Apple renoviert seine PowerBook G4-Serie. Die neuen Geräte bieten höhere Display-Auflösungen und ihre Akkus sollen länger durchhalten. Zusätzlich wird ab sofort jedes Modell der PowerBook-Serie mit einem 8x-SuperDrive-Laufwerk ausgeliefert. Insgesamt gibt es drei neue PowerBooks: ein 12-, 15,2- und ein 17-Zoll-Gerät.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 12-Zoll-PowerBook arbeitet wie gehabt mit 1.024 x 768 Pixeln Auflösung und verfügt über einen mit 1,5 GHz getakteten G4-Prozessor. Es wird standardmäßig mit 512 MByte Hauptspeicher (PC2700-DDR-SDRAM mit 333 MHz) ausgeliefert. Der Hauptspeicher kann auf bis zu 1,25 GByte ausgebaut werden. Hier arbeitet eine Nvidia GeForce FX Go5200 mit 64 MByte RAM.

Inhalt:
  1. Apple spendiert PowerBooks höhere Auflösung
  2. Apple spendiert PowerBooks höhere Auflösung

Dazu kommt eine 80 GByte große Festplatte (5.400 U/min) sowie das oben erwähnte 8fach-SuperDrive-Laufwerk (DVD±RW/CD-RW). Das Gerät verfügt über DVI-, VGA-, S-Video- und Composite-Video-Ausgänge sowie zwei USB-2.0-Anschlüsse, FastEthernet und FireWire 400. Hinzu kommen noch Audio-in- und Kopfhörer-out-Buchsen. Die Akkulaufzeit wird mit bis zu 5 Stunden angegeben. Das 12-Zoll-Gerät soll 1.569,- Euro kosten.

Apple Powerbook
Apple Powerbook

Der Prozessor des 15,2-Zoll-PowerBooks (1.440 x 960 Pixel) arbeitet mit 1,67 GHz. Dazu kommen 512 MByte-RAM (PC2-4200 333 MHz), was auf bis zu 2 GByte aufstockbar ist. Außerdem sind ATIs Mobility Radeon 9700 mit 128 MByte DDR Grafikspeicher, eine 80-GByte-Platte und das SuperDrive (DVD+R DL/DVD±RW/CD-RW) verbaut.

Apple spendiert PowerBooks höhere Auflösung 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

hmm 20. Okt 2005

jo, stimmt schon... meine cpu läuft mit 20*110mhz frontside-bus. sind zwar nur 110mhz...

flow 20. Okt 2005

viele nützliche sachen. ich hab auch n powerbook und bin sehr zufrieden, aber fehlen tun...

wm 20. Okt 2005

Da hat sich in den letzten sieben Jahren in der Auflösung bei dir auch nicht viel getan.

Richard 20. Okt 2005

Also mir meinem 17'' sitze ich im Sommer auf der Terrasse und arbeite. Konnte keinen...


Folgen Sie uns
       


Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit

Dells neuer Super-Ultrawide-Monitor begeistert uns im Test als sehr guter Allrounder. Einzig einige Gaming-Features fehlen ihm.

Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

    •  /