Abo
  • Services:

Sicherheits-Update für Netscape 8

Netscape 8.0.4 für Windows erschienen

Rund einen Monat nach Erscheinen von Firefox 1.0.7 hat AOL eine neue Version des darauf beruhenden Browsers Netscape 8 veröffentlicht, um eine Reihe von Sicherheitslücken zu schließen. Außerdem umfasst Netscape 8.0.4 nun eine neue Flash-Version, die verschiedene Fehler behebt.

Artikel veröffentlicht am ,

AOL gibt an, dass Netscape 8.0.4 alle Sicherheits-Patches umfasst, die in Firefox 1.0.7 enthalten sind. Darüber hinaus wurden die Proxy-Funktionen überarbeitet und dem Browser liegt Flash 8 bei, womit mehrere Fehler bereinigt werden. Neue Funktionen bringt die neue Netscape-Version nicht. Da Netscape 8 auf Firefox aufsetzt, weisen beide Produkte bei Sicherheitsproblemen oft die gleichen Sicherheitslücken auf.

Stellenmarkt
  1. netvico GmbH, Stuttgart
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt

Bei der letzten Integration von Firefox-Sicherheits-Patches in Netscape 8 wurde die damalige Version 8.0.3.1 ohne Angabe von Gründen zurückgezogen und von AOL erst knapp zwei Wochen später durch Netscape 8.0.3.3 ersetzt.

AOL bietet Netscape 8.0.4 ab sofort für die Windows-Plattform kostenlos zum Download an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 899€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Gevögelpest 19. Okt 2005

war schon immer Garant für hochwertige Software =)

Blair 19. Okt 2005

beim netscape kann man übrigens zwischen ie- und gecko-enigne wechseln.


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /