Abo
  • Services:

Klapphandy von Panasonic mit 2-Megapixelkamera und Bluetooth

Tri-Band-Handy VS6 mit Emotion Messaging und 32 MByte Speicher

Panasonic hat mit dem VS6 ein Klapphandy vorgestellt, dass mit einem 16,7-Millionen-Farbdisplay und einer 2-Megapixel-Digitalkamera samt Serienbildfunktion ausgestattet ist. Das in vielen anderen Panasonic-Handys zu findende "Emotion Messaging" steckt ebenso wie Bluetooth im VS6.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Display im VS6 soll maximal 16,7 Millionen Farben darstellen, die Auflösung wurde nicht genannt. Panasonic verspricht, dass die Display-Helligkeit 300 Candela erreicht. Ein Außendisplay bietet das Klapphandy nicht, so dass es zum Einsehen von Mitteilungen oder Statusinformationen geöffnet werden muss, was durch eine Seitentaste auch mit nur einer Hand leicht möglich sein soll.

Panasonic VS6
Panasonic VS6
Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. BEKO TECHNOLOGIES GMBH, Neuss

Mit der integrierten 2-Megapixel-Kamera können bis zu 15 Fotos in Folge geknipst werden und der Kamera steht ein 5faches Digitalzoom zur Seite. Die Fotos lassen sich im 32 MByte großen Speicher des 96 x 46 x 21 mm messenden Taschentelefons ablegen. Zudem unterstützt das Tri-Band-Handy für die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz auch GPRS der Klasse 10.

Mit dem von Panasonic in verschiedenen Handy-Modellen enthaltenen "Emotion Messaging" soll man im Vorfeld über den groben Inhalt einer Nachricht informiert werden. Dazu verspricht der Hersteller, dass die Art des in einer SMS enthaltenen Emoticons alias Smiley analysiert wird. Darauf reagiert das Verfahren mit unterschiedlichen Leuchtmustern und -farben.

Zu den weiteren Leistungsdaten zählen ein Browser nach WAP 2.0, ein Kalender, die Unterstützung von Real-Music-Klingeltönen, eine Infrarotschnittstelle sowie Bluetooth. Das 101 Gramm wiegende Handy liefert mit einer Akkuladung eine Sprechdauer von bis zu 8 Stunden und hält im Bereitschaftsmodus beachtliche 18 Tage durch.

Panasonic will das VS6 im November 2005 zum Preis von 329,- Euro auf den Markt bringen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 519€
  2. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  3. ab 119,99€
  4. (heute u. a. JBL BAR Studio für 99€ statt 137,90€ im Vergleich)

Landau 19. Okt 2005

Falsch! Ist immer wieder lustig, dass Leute besonders bei Kameras und der Kritik immer...

Prey 19. Okt 2005

und schon wieder ein billiger Versuch eine Produkteigenschaft als unnütz hinzustellen...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /