• IT-Karriere:
  • Services:

Intel: Gewinn und Umsatz erreichen neue Höhen

Umsatz im Jahresvergleich um 18 Prozent gestiegen

Intel hat die Zahlen seines 3. Geschäftsquartals 2005 veröffentlicht. Demnach konnte der weltgrößte Halbleiterhersteller einen Gewinn von 2 Milliarden US- Dollar oder auf die einzelne Aktie bezogen von 32 US-Cent erzielen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es "nur" 1,91 Milliarden US-Dollar bzw. 30 US-Cent pro Aktie.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Umsatz konnte ebenfalls ausgeweitet werden. Er lag bei nun 9,96 Milliarden US-Dollar und damit ungefähr 18 Prozent höher als im gleichen Quartal des Vorjahres und somit leicht über den Erwartungen der Analysten. Gegenüber dem Vorquartal (Q2) stieg der Umsatz um 8 Prozent, während der Gewinn bei dieser Betrachtungsweise um 2 Prozent sank.

Stellenmarkt
  1. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin
  2. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Karlsruhe

Über den gesamten Mikroprozessorbereich konnte Intel im Schnitt keinen Verkaufspreisrückgang feststellen, wobei der Flashspeicherpreis sogar stieg. Lediglich im Motherboard-Bereich gab es Einbrüche.

Für das vierte Quartal erwartet man einen Umsatz zwischen 10,2 und 10,8 Milliarden US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€ (Bestpreis!)
  2. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)

Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


      •  /