• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Myst 5 - Das Ende der Rätsel-Adventure-Serie

Cyan Worlds liefert würdigen Abschluss

Cyan Worlds hat mit der Rätselspielserie Myst dazu beigetragen, Computer- und Videospiele hoffähig zu machen und auch weniger technisch interessierte Menschen Stunden vor dem Bildschirm zu fesseln. Mit "Myst 5: End of Ages" erschien vor kurzem der letzte Teil der Myst-Serie, deren Geschichte um fremde Welten, magische Bücher und die Verantwortung der Mächtigen nun einen Abschluss findet.

Artikel veröffentlicht am ,

Myst 5: End of Ages (PC/Mac)
Myst 5: End of Ages (PC/Mac)
Wie auch seine Vorgänger dreht sich Myst 5 um das Rätsellösen in grafisch sehr hübschen Umgebungen. Die teils recht harten Logikrätsel ähneln zwar denen der Vorgänger, drehen sich mitunter um mechanische und magisch erscheinende Apparaturen, doch führte Cyan mit steinernen magischen Zeichentabletts ein ganz neues Element in das Spiel ein. Es gilt, die richtigen Symbole herauszufinden, mit der Maus ordentlich auf das am Bildschirm dargestellte Steintablett zu ritzen und damit die Umgebung so zu verändern, dass man im Spiel weiterkommt. Dabei helfen einem die Bahro, magische und sehr scheue Kreaturen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Myst 5 - Das Ende der Rätsel-Adventure-Serie
  2. Spieletest: Myst 5 - Das Ende der Rätsel-Adventure-Serie

Myst 5
Myst 5
Das Ziel ist es, mit Hilfe von vier im Spielverlauf zu findenden Tabletts das mächtigste fünfte aufzuspüren - und letztlich eine moralische Entscheidung zu treffen, was mit der gewonnenen Macht anzustellen ist. Entsprechend gibt es verschiedene Ausgänge der Geschichte. Beeinflusst werden die Spieler dabei durch zwei immer wieder auftauchende Personen: einen zwielichtigen älteren Mann namens Esher und Atrus' Tochter Yeesha, die mittlerweile selbst einige Jahre älter geworden und an der Macht der Tafeln gescheitert ist. Esher steht einem dabei immer wieder mit Ratschlägen zur Seite, offenbart aber bald eine recht düstere Seite.

Konversationen können mit Esher und Yeesha zwar Myst-typisch nicht geführt werden, beide tragen aber dazu bei, dass sich der Spieler weniger einsam und mehr ins Spiel versetzt fühlt. Anders als bei den Myst-5-Vorgängern werden die beiden nicht als Film, sondern als Echzeit-3D-Modelle in die Szenerie gesetzt. Dennoch stecken Schauspieler dahinter, deren Gestik und Körperhaltung dank Motion-Capturing übernommen wurden. Ihre Gesichter wurden abgefilmt und als Videotextur auf die 3D-Modelle gesetzt, was - abgesehen von kleineren Animationsproblemen - recht gut funktioniert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript
Spieletest: Myst 5 - Das Ende der Rätsel-Adventure-Serie 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 289,10€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Farming Simulator 19 für 17,99€, The Surge 2 für 39,99€, The Guild 2 Gold Edition für...
  3. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

SordiWordi 25. Okt 2005

...test

nuffy 19. Okt 2005

das kann natürlich sein :)

erwinhastenicht... 18. Okt 2005

FULL ACK


Folgen Sie uns
       


SSD-Kompendium

Sie werden alle SSDs genannt und doch gibt es gravierende Unterschiede. Golem.de-Hardware-Redakteur Marc Sauter stellt die unterschiedlichen Formfaktoren vor, spricht über Protokolle, die Geschwindigkeit und den Preis.

SSD-Kompendium Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

    •  /