Spieletest: Myst 5 - Das Ende der Rätsel-Adventure-Serie

Myst 5
Myst 5
Die 3D-Charakter-Darstellung passt auch recht gut zu der - wie bei "Uru: Ages Beyond Myst" - in Echtzeit gerenderten und recht hübsch aussehenden, detailreichen 3D-Umgebung der sehr verschiedenen Welten. Breitbild-LCDs unterstützt das Spiel, wenn bei den Optionen die Beschränkung auf empfohlene Auflösungen deaktiviert wird - bis zu 1.920 x 1.200 Pixel (WUXGA+) sind dann möglich.

Stellenmarkt
  1. Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. Application Supporter (*gn)
    VIER GmbH, Hannover, Karlsruhe, Berlin
Detailsuche

Myst 5
Myst 5
Myst 5 erlaubt es, sowohl gewohnt per Mausklick von Punkt zu Punkt zu gehen als auch wie bei einem 3D-Shooter frei durch die Gegend zu laufen und die größere Bewegungsfreiheit zu genießen. Ganz so frei kann man sich dann aber doch nicht bewegen - springen ist nicht möglich und klettern nur an dafür vorgesehenen Orten. Ein hüfthohes Tor wird so zur unüberwindbaren Hürde, die anderweitig geknackt werden muss.

Myst 5
Myst 5
Myst 5 erschien im September 2005 für den Mac und PC auf einer Hybrid-DVD und kostet etwa 45,- Euro. Damit die hübsche 3D-Echtzeitgrafik voll zur Geltung kommt, ist ein PC mit DirectX-9-fähigem Grafikchip vonnöten, auf DirectX-8-Onboard-Grafikchips soll das Spiel aber dennoch laufen. Konsolenversionen wurden noch nicht angekündigt. Cyan hatte zwischendurch finanzielle Probleme, war kurz vor dem Aus, scheint sich aber noch einmal aufgerappelt zu haben und nun neuen Spielen bzw. Welten widmen zu wollen.

Fazit:
Mit "Myst 5: End of Ages" findet die Myst-Geschichte einen würdigen Abschluss. Auch der letzte Teil bietet wieder einiges an neuen Herausforderungen für geduldige Denksport-Freunde und bleibt der Serie trotz neuer Elemente treu. Myst- und Rätsel-Fans können bedenkenlos zugreifen und sich über das gelungene Ende der Serie freuen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Myst 5 - Das Ende der Rätsel-Adventure-Serie
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. Roku Streambar: Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
    Roku Streambar
    Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro

    Roku kommt nach Deutschland und bringt parallel zu externen Streaminggeräten auch eine Soundbar, um den Klang des Fernsehers aufzuwerten.

  2. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks: Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
    Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks
    Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro

    Die Fire-TV-Sticks von Amazon bekommen Konkurrenz. Roku kommt nach langer Wartezeit mit seinen Streaming-Geräten nach Deutschland.

  3. Diablo 2 Resurrected im Test: Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden
    Diablo 2 Resurrected im Test
    Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden

    Gelungene Umsetzung für Konsolen, überarbeitete Grafik und Detailverbesserungen: Bei Diablo 2 Resurrected herrscht Lange-Nacht-Gefahr.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /