Abo
  • Services:

Digitale Hörbücher: Lübbe beteiligt sich an Audible

Mehr Fantasy-, Science-Fiction- und Krimi-Hörspiele für Audible.de

Seit Ende 2004 bietet die Audible GmbH unter www.audible.de Hörbücher und Audiomagazine zum kostenpflichtigen Download an. Anlässlich der Buchmesse verkündet der Online-Händler nun, mit der Verlagsgruppe Lübbe einen neuen Gesellschafter und wichtigen Verlagspartner gewonnen zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Lübbe beteiligt sich zu fünf Prozent an dem Unternehmen. Das Hörbuch-Programm der Verlagsgruppe umfasst Autoren wie Dan Brown und Ken Follett. In Zukunft sollen mehr Lübbe-Hörbücher als bis dato ihren Weg in den Online-Katalog von Audible finden. Besonders Science-Fiction- und Fantasy-Fans sollen von der engeren Partnerschaft der Unternehmen profitieren. Auch von Lübbe als Hörbücher umgesetzte historische Romane und Krimis sollen nun öfter ihren Weg in das Audible-Angebot finden.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, keine Angabe
  2. ACP IT Solutions AG, Hamburg

Audible zufolge rangiert Lübbe auf Platz 3 der Hörbuchverlage und konnte den eigenen Marktanteil auch 2005 weiter ausbauen. Karlheinz Jungbeck, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Lübbe, zeigt sich überzeugt vom Potenzial des noch jungen Marktes für Hörbuch-Downloads und bezeichnet Audible als das derzeit am besten positionierte Portal. Auch das eigene Audible-Dateiformat, das Inhalte per digitaler Rechteverwaltung schützt, Kapitel- bzw. Sprungmarken erlaubt und von vielen Abspielgeräten unterstützt wird, sei ein Grund für die Entscheidung gewesen.

"Gemeinsam mit Lübbe sehen wir uns gut gerüstet, den Download-Vertriebskanal zu einem wichtigen Standbein für den Hörbuchmarkt zu entwickeln", bekräftigt Arik Meyer, Geschäftsführer von Audible in Deutschland. Audible wurde im August 2004 als Joint Venture zwischen dem US-Unternehmen Audible, der Holtzbrinck NetworXs AG und der Verlagsgruppe Random House (Bertelsmann) gegründet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. 39,99€ statt 59,99€

oceandiver 20. Apr 2010

Audibel unterstütz sehr viele Player ubd wenn du lange Hörbücher als CD kaufst, hast du...

Bloody Mary 18. Okt 2005

Eigener Software-Player, eigener Mobile Player ... DRM-Gemurks halt: besser Finger weg...


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
    2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /