Abo
  • IT-Karriere:

Jubiiblog: Lycos bietet kostenlose Blogs

Moodblogging soll Stimmungsbarometer der Community ermöglichen

Lycos Europe will auf der aktuellen Blog-Welle mitschwimmen und startet einen kostenlosen Blog-Dienst namens "Jubiiblog". Dabei setzt Lycos auf "Moodblogging", bei dem Blogger jedem Eintrag eine bestimmte Gefühlslage zuweisen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Stimmungen der letzten 100 Einträge werden dann im "Mood-o-Meter" auf der Startseite der Jubiiblogs zusammengefasst, der damit auch als Navigator durch die jeweiligen Blogs dient. Nutzer sollen klassische Blogs pflegen oder durch die aggregierte Übersicht der verschiedenen Stimmungslagen gleichgesinnte Blogger direkt finden und ansprechen können.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Noch ist Jubiiblog im Beta-Test.

Die Jubiiblogs basieren technisch auf der bestehenden Plattform von Lycos Tripod. Als Blogging-Frontend setzt Lycos Europe auf die Open-Source-Lösung sblogs, die durch den schwedischen Entwickler "servous" ins Leben gerufen und maßgeblich entwickelt wurde.

Bloggern stehen bei Lycos 50 MByte für Texte und zum Hochladen von Fotos zur Verfügung. Die derzeitige Beta-Version der Jubiiblogs soll kontinuierlich anhand des Nutzer-Feedbacks weiterentwickelt werden. Der Dienst startet in Deutschland, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Schweden in der jeweiligen Landessprache. Weitere landesspezifische Versionen für Italien und Spanien sollen in Kürze folgen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. 1,19€
  3. 50,99€

Zeus 18. Okt 2005

Nichts gegen Deine Vorurteile, aber Ignoranz ist schon was Schlimmes: http://www.google...


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    •  /