Abo
  • Services:

Jubiiblog: Lycos bietet kostenlose Blogs

Moodblogging soll Stimmungsbarometer der Community ermöglichen

Lycos Europe will auf der aktuellen Blog-Welle mitschwimmen und startet einen kostenlosen Blog-Dienst namens "Jubiiblog". Dabei setzt Lycos auf "Moodblogging", bei dem Blogger jedem Eintrag eine bestimmte Gefühlslage zuweisen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Stimmungen der letzten 100 Einträge werden dann im "Mood-o-Meter" auf der Startseite der Jubiiblogs zusammengefasst, der damit auch als Navigator durch die jeweiligen Blogs dient. Nutzer sollen klassische Blogs pflegen oder durch die aggregierte Übersicht der verschiedenen Stimmungslagen gleichgesinnte Blogger direkt finden und ansprechen können.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. über duerenhoff GmbH, Mainz

Noch ist Jubiiblog im Beta-Test.

Die Jubiiblogs basieren technisch auf der bestehenden Plattform von Lycos Tripod. Als Blogging-Frontend setzt Lycos Europe auf die Open-Source-Lösung sblogs, die durch den schwedischen Entwickler "servous" ins Leben gerufen und maßgeblich entwickelt wurde.

Bloggern stehen bei Lycos 50 MByte für Texte und zum Hochladen von Fotos zur Verfügung. Die derzeitige Beta-Version der Jubiiblogs soll kontinuierlich anhand des Nutzer-Feedbacks weiterentwickelt werden. Der Dienst startet in Deutschland, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Schweden in der jeweiligen Landessprache. Weitere landesspezifische Versionen für Italien und Spanien sollen in Kürze folgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Optix MPG27CQ WQHD-Curved-Monitor mit 144 Hz für 539€ statt 619€ im Vergleich, BenQ...
  2. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  3. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...

Zeus 18. Okt 2005

Nichts gegen Deine Vorurteile, aber Ignoranz ist schon was Schlimmes: http://www.google...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /