Abo
  • Services:

Teles: Mit Patent gegen VoIP-Hersteller

Klagen gegen Anbieter von VoIP-Technik angekündigt

Das US-Patent- und Markenamt hat Teles unter der Nr. 6,954,453 B1 ein Patent zugesprochen, das Methoden zur Verknüpfung von der klassischen leitungsvermittelnden und der paketvermittelnden VoIP-Telefonie beschreibt. Auf Basis eines ähnlichen europäischen Patents hat Teles bereits AVM, Quintum und Cisco verklagt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die so genannten "IntraStar-Patente" von Teles, die in ähnlicher Form dem Berliner Unternehmen nun auch in den USA zugesprochen wurden, gehen auf eine Anmeldung aus dem Jahre 1996 zurück. Der Rechtsschutz für Deutschland bzw. Europa erstreckt sich daher bis 2016, sofern nicht vorher eine der anhängigen Nichtigkeitsklagen erfolgreich ist, so Teles.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin

Die Technik erlaubt dem Unternehmen zufolge eine "sichere" VoIP-Telefonie, da damit bei Nutzung der "qualitätsunsicheren rein paketvermittelnden" Internet-Telefonie-Technik jederzeitige Rückgriffe auf die "qualitätssichere rein leitungsvermittelnde" klassische Telefonie-Technik möglich seien, sobald dies aus qualitativen Gründen sinnvoll ist.

Auf der Grundlage seiner deutschen und europäischen Patente hat die Teles bereits die VoIP-Produkte von AVM, Quintum und Cisco wegen Patentverletzung in Deutschland angegriffen, will die Klagen gegen Cisco und Quintum aber auf ganz Europa ausdehnen, ebenso wie auf sämtliche im Bereich der VoIP-Technik aktiven Konzerne.

Insgesamt seien dies gut ein Dutzend Unternehmen, die weltweit und insbesondere in Europa agieren. Die meisten stammen aus den USA und mit dem nun erteilten US-Patent könne man diese nun auch auf ihren US-Heimatmärkten wegen Patentverletzung angreifen, so Teles. Entsprechende Klagen in den USA sollen in Kürze in die Wege geleitet werden. Auch hier will Teles mit Cisco und Quintum beginnen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,19€ inkl. USK18-Versand
  3. 0,00€
  4. 0,00€

phino 19. Okt 2005

Tja, die Konsumer haben ihne schon Ende 1998 die kalte Schulter gezeigt als sie die...

nn 19. Okt 2005

Selber nicht mehr in der Lage (ausser Schrott) was Vernünftiges an den Markt zu bringen...

Tonii 18. Okt 2005

Ja und schon damals war abzusehen, dass die untergehen würden. Die haben damals z.B. die...

Hupe wenn du... 18. Okt 2005

Dieser mistige geldgeile Kapitalismus nervt undzwar gewaltig!

Smurf 18. Okt 2005

Und Mictosoft dann die feindliche Übernahme und ein weiteres Monopol ist geschaffen...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Indiegames-Rundschau: Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner
Indiegames-Rundschau
Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner

Düstere Abenteuer für Fans von Dark Souls in Immortal Unchained, farbenfrohe Geschicklichkeitstests in Guacamelee 2 und morbides Management in Graveyard Keeper - und endlich auf Toilette gehen: Golem.de stellt die besten neuen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Kalte Krieger und bärtige Berliner
  2. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  3. Indiegames-Rundschau Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /