Abo
  • IT-Karriere:

PHP 5.1 nähert sich der Fertigstellung

Release Candidate 3 von PHP 5.1 erschienen

Die Version 5.1 der freien Script-Sprache PHP soll mehr Leistung bieten und wartet mit einer nativen Datenbank-Abstraktionsschicht auf. Mit dem Erscheinen eines Release Candidate 3 nähert sich das Release der Fertigstellung.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Release Candidate 3 (RC3) von PHP 5.1 wurden zahlreiche Fehler in diversen Bereichen gegenüber dem ersten Release Candidate behoben, angefangen bei der Zend-Engine über die Verarbeitung von Eingaben bis hin zu diversen Erweiterungen. Noch vor Ende Oktober, so die aktuelle Planung, soll ein weiterer und dann letzter Release Candidate erscheinen, gefolgt von PHP 5.1 Mitte November.

Stellenmarkt
  1. Kratzer Automation AG, Unterschleißheim
  2. Helixor Heilmittel GmbH, Rosenfeld bei Balingen

Die Version 5.1 verspricht umfangreiche Neuerungen. So wurde die Zend Engine II, der Sprachkern von PHP, mit einer neuen Ausführungsarchitektur ausgestattet. Die neue Virtual-Machine bringt die drei Ausführungsmodelle "Call", "Goto" und "Switch" mit, die zum Teil eine deutliche Beschleunigung von PHP 5.1 versprechen. Für den Entwickler hat dies keine Auswirkungen, abgesehen von der höheren Geschwindigkeit.

Ebenfalls neu sind die "PHP Data Objects" (PDO), eine native Datenbank-Abstraktionsschicht. Sie verspricht eine höhere Leistung bei datenbankgestützten Applikationen, soll sich einfach verwenden lassen und eine hohe Flexibilität bieten. Mit PDO steht in PHP erstmals eine einheitliche Schnittstelle zum Zugriff auf verschiedenen Datenbanken zur Verfügung.

Auch der Mechanismus zum Laden von Erweiterungen wurde verbessert und unterstützt nun Abhängigkeiten und Konflikte. Die PCRE-Erweiterung für reguläre Ausdrucke wurde auf PCRE 5.0 aktualisiert und es finden sich zahlreiche kleine Verbesserungen und Neuerungen, vor allem in Bezug auf SOAP, Streams und SPL.

Der Release Candidate 3 von PHP 5.1 steht ab sofort unter php.net zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 12,99€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. 3,40€

pennbruder 18. Okt 2005

nunja - für php gab es ja bisher auch schon abstraktionen z.b. in pear, wie adodb oder...

pennbruder 18. Okt 2005

schade :-/


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /