Abo
  • Services:

Adobe bringt Server-Version von InDesign CS2

InDesign Server CS2 für automatisierte Redaktionsaufgaben

Mit InDesign Server CS2 hat Adobe eine Server-Ausführung der DTP-Software InDesign CS2 angekündigt, mit der Systemintegratoren und Entwickler automatisierte, designgestützte Publishing-Lösungen auf Server-Basis umsetzen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Server-Software sollen Produktionsabläufe bei Zeitungen und Magazinen, die kreative Zusammenarbeit, datengestütztes Publizieren und Web-Publishing optimiert werden. Durch Skripte, C++ oder SOAP (Simple Object Access Protocol) stehen Möglichkeiten für Programmierer bereit und verschiedene Schnittstellen (Skripte, Plug-ins oder Web-Services) helfen bei der Integration von InDesign Server CS2 in Publishing-Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen in Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen sowie der Katalog- und Buchproduktion, verspricht Adobe.

Stellenmarkt
  1. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin
  2. Wacker Chemie AG, München

InDesign Server CS2 basiert dabei auf der Engine von InDesign CS2 und bietet umfangreiche Möglichkeiten für die Layout-Gestaltung. Die Server-Ausführung unterstützt parallel genutzte Instanzen auf Geräten mit mehreren Prozessoren sowie das Erkennen und Protokollieren von Fehlern.

"Verlage stehen heute unter enormem Druck, personalisierte Inhalte an verschiedenen Orten mit immer weniger Ressourcen zu produzieren", meint Mark Hilton, Senior Director Creative Professional Products bei Adobe. Dafür mussten Kunden nach Ansicht von Hilton bislang Kompromisse bei der Qualität von Typographie und Design hinnehmen. "Mit dem InDesign Server CS2 erstellen Systemintegratoren und Entwickler automatisierte Publishing-Lösungen, durch die Unternehmen ohne Qualitätseinbußen Zeit, Geld und Ressourcen sparen", verspricht Hilton.

Adobe will den InDesign Server CS2 für Windows Server 2000, 2003 sowie MacOS X Server ab der Version 10.3.x ab November 2005 anbieten. Angaben zu Preisen sind dann über Drittanbieter erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. ab 349€
  3. 1.099€
  4. 449€ + 5,99€ Versand

britneyfreek 06. Dez 2005

du held, und wie?


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
    2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


        •  /