Abo
  • Services:
Anzeige

Virtualisierung: Kommende VMware-Generation vorgestellt

Virtuelle Maschinen sollen selbstständig den Server wechseln

VMware hat seine Virtualisierungssoftware für den Server neu aufgelegt. VMware ESX Server erschien in Version 3, das VMware VirtualCenter in der Version 2. Die Software soll es erlauben, virtuelle Maschinen im laufenden Betrieb ohne Downtime zu migrieren.

Neu sind unter anderem die "Distributed Availability Services", die für hohe Verfügbarkeit ohne kostenintensives Clustering sorgen sollen. Bleibt eine virtuelle Maschine hängen, wird sie automatisch auf einem anderen ESX-Server neu gestartet.

Anzeige

In eine ähnliche Richtung geht das "Distributed Resource Scheduling", das Ressourcen über die gesamte Infrastruktur hinweg optimal nutzen soll und einen sich selbst verwaltenden Cluster samt Load-Balancing darstellt. Server sollen so problemlos mit einer Auslastung von bis zu 80 Prozent betrieben werden können, denn bei erhöhter Last können einzelne virtuelle Maschinen selbstständig auf einen anderen Server wandern, der ausreichend Ressourcen zur Verfügung hat.

Dabei bietet der ESX Server 3 bessere Unterstützung für x86-Prozessoren, einschließlich Dual-Core-CPUs. Zudem wird nun NAS und iSCSi unterstützt. Das VirtualCenter soll in der Version 2 auch für große Umgebungen ausgelegt sein und Hunderte von Systemen mit Tausenden virtueller Maschinen verwalten können.

VMware ESX Server 3 und VMware VirtualCenter 2 befinden sich derzeit in einem beschränkten Beta-Test, eine öffentliche Beta soll noch in diesem Jahr starten. Die fertige Version will VMware dann im ersten Quartal 2006 veröffentlichen.


eye home zur Startseite
XEN-Guru 18. Okt 2005

Nein, vermischen werden sie sich nicht. Gerade das ist ja der Punkt, warum das XEN...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MR Datentechnik Vertriebs- & Service GmbH, Nürnberg
  2. Kistler Instrumente GmbH, Sindelfingen bei Stuttgart
  3. Mobile Trend GmbH, Hamburg
  4. Bite AG, Filderstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€
  2. 120,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3310 im Hands on

    Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

  2. Auto

    Macchina M2 bietet Zugriff auf Fahrzeugelektronik

  3. Pro x2 G2

    HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware

  4. Security

    Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

  5. Windows 10 Creators Update

    Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store

  6. Playstation VR

    Sonys VR-System verkauft sich über 900.000 Mal

  7. Xperia XA1 und XA1 Ultra

    Sony präsentiert zwei Android-Smartphones ab 300 Euro

  8. Sony Xperia XZ Premium

    Smartphone mit 4K-Display nimmt 960 Bilder/s auf

  9. Lenovo Miix 320

    Günstiges Windows-Detachable mit LTE-Modem

  10. Alcatel A5 LED im Hands on

    Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Re: ein mal ausprobieren und dann liegts in der ecke

    _2xs | 12:05

  2. Re: Das Elektroautos schnell sein können...

    David64Bit | 12:05

  3. Bargeld lacht

    Rangar | 12:04

  4. Re: Noch drei Jahre, bis 2020 benutzbar

    Prypjat | 12:04

  5. Re: Eines ist absolut wichtig!

    oliver.n.h | 12:01


  1. 12:02

  2. 12:00

  3. 11:44

  4. 11:11

  5. 10:45

  6. 09:30

  7. 08:45

  8. 08:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel