Abo
  • Services:

Auch klickTel bietet kostenlose Telefonate

Firmen im klickTel-Branchenbuch kostenlos erreichbar

GoYellow war als erster Branchenbuch-Anbieter mit kostenlosen Gesprächen gestartet, nun zieht klickTel nach. Auch das klickTel-Branchenbuch bietet nun die Möglichkeit, alle darin verzeichneten Unternehmen und Firmen gebührenfrei anzurufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nutzer des klickTel-Branchenbuchs sollen zukünftig aus dem Verzeichnis heraus kostenlos telefonieren können, denn alle dort eingetragenen Firmen und Unternehmen sind von allen Telefonanschlüssen aus gebührenfrei erreichbar. Ähnliches bietet bereits GoYellow an.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Der Ablauf bei klickTel entspricht dem Vorgehen bei GoYellow: Anwender, die den kostenlosen Anrufservice nutzen möchten, klicken auf den Schriftzug "jetzt kostenlos anrufen", der in dem Adressfeld des gesuchten Unternehmens erscheint. Anschließend kann noch gewählt werden, wann der Anruf erfolgen soll. Letztendlich ruft klickTel beide Teilnehmer an und stellt so eine kostenlose Verbindung her.

Während die kostenlosen Gespräche bei GoYellow 30 Minuten dauern dürfen, schränkt klickTel diese auf 10 Minuten ein. Zudem verlangt klickTel eine Registrierung, während bei GoYellow die einfache Eingabe der eigenen Telefonnummer ausreiche.

Beide Anbieter beschränken den Dienst aber auf gewerbliche Anbieter, Privatpersonen lassen sich auf diese Art und Weise nicht kostenlos anrufen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /