Freier AJAX-Webmailer RoundCube erschienen

Auf Basis von MySQL, SQlite oder PostgreSQL nutzbar

Derzeit sind AJAX-Anwendungen groß im Kommen: Neben dem Outlook-artigen Zimbra gibt es mit RoundCube einen weiteren browserbasierten Webmailer, der es erlaubt, IMAP-Konten komfortabel abzufragen. Das multilingual angelegte RoundCube bietet Unterstützung für die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Holländisch und Dänisch.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #5
Screenshot #5
RoundCube bietet alle Basisfunktionalitäten eines Webmailers, wie Ordnerverwaltung, Adressbuch und Nachrichtenfilter, MIME-Unterstützung sowie die Möglichkeit, HTML-E-Mails anzuzeigen. Das System unterstützt mehrere Absender-Identitäten und kann beliebig viele Mailboxen und Nachrichten verwalten, teilte der Entwickler mit.

Stellenmarkt
  1. Junior Consultant (m/w/d)
    TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern, Augsburg
  2. Technischer Produktmanager / Product Owner (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Koblenz
Detailsuche

RoundCube ist in PHP entwickelt worden und benutzt den IMAP-Wrapper von IlohaMail.org. Das System benötigt als Datenbank MySQL, SQlite oder PostgreSQL. Das Interface kann mit Skins basierend auf XHTML und CSS2 frei gestaltet werden.

Der Webmailer RoundCube steht unter der GPL. Das Download-Archiv ist gerade einmal 350 KByte groß.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


cordman 31. Mai 2006

Hab das bei mir damit schon getestet, aber funktioniert nicht (roundcube-cvs-20060505...

gast 17. Okt 2005

http://hastymail.sourceforge.net/

RipClaw 15. Okt 2005

Das ist ein DIV das per CSS (position: fixed) da unten festgeklebt wurde. Das is an sich...

ghost 15. Okt 2005

Das Theme wird im Firefox und im Thunderbird verwendet (Nicht nur in der OSX-Version...

Thorsten. 14. Okt 2005

Deutsch kann das Script auch ;-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundestagswahl 2021
Die Parteien im Datenschutz-Check

Gesagt, getan? Wir haben geprüft, was CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke und AfD zum Datenschutz fordern - und was sie selbst auf ihren Webseiten umsetzen.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

Bundestagswahl 2021: Die Parteien im Datenschutz-Check
Artikel
  1. ARM: Apples M1 bekommt ausführliche Reverse-Engineering-Doku
    ARM
    Apples M1 bekommt ausführliche Reverse-Engineering-Doku

    Wie genau funktioniert Apples M1-Chip? Diese Frage hat ein Entwickler durch ausgiebiges Reverse Engineering versucht zu beantworten.

  2. Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
    Leserumfrage
    Wie wünschst du dir Golem.de?

    Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  3. Facebook: Zuckerberg lehnt bessere Diskussionskultur ab
    Facebook
    Zuckerberg lehnt bessere Diskussionskultur ab

    Die Veränderungen am Algorithmus haben negative Effekte auf Facebooks Beitragskultur - solange die Reichweite stimmt, ist Mark Zuckerberg das egal.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /