Abo
  • Services:
Anzeige

Debian: Etch soll im Dezember 2006 erscheinen

Etch mit offizieller AMD64-Unterstützung

Verfuhr man bei Debian früher nach dem Motto, "die nächste Version erscheint, wenn sie fertig ist", hat das Release-Team nun frühzeitig einen Plan für die nächste stabile Version aufgestellt. Etch soll demnach am 4. Dezember 2006 erscheinen.

Steve Langasek vom Debian-Release-Team kündigte dies auf einer Debian-Mailing-Liste an, um den Paketbetreuern so genug Zeit zu geben, sich vorzubereiten.

Anzeige

Am 30. Juli 2006 steht demnach ein "Freeze" für den Kernel und die grundlegenden Werkzeuge, wie den GCC, an. Für den 7. August 2006 ist der "Feature Freeze" der Distribution geplant. Zu diesem Zeitpunkt werden keine neuen Pakete mehr in Etch einfließen, sondern nur noch Fehlerkorrekturen. Release Candidates sollen folgen, bevor am 4. Dezember 2006 die stabile Distribution freigegeben wird.

Für Etch steht unter anderem der Umstieg vom GCC 3.3 auf den GCC 4.0 an und mit der neuen Version steigt auch Debian von XFree86 auf X.Org um. Ferner kündigt Langasek an, dass AMD64 mit Etch offiziell unterstützt werde. Sämtliche Dokumentationen, die nicht den Debian-Richtlinien für freie Software (DFSG) entsprechen, werden aussortiert. Dies gilt auch für unfreie Firmware. Überdies soll Debian Etch der Linux Standard Base 3.0 entsprechen.

Des Weiteren gibt es einige Ziele, die nicht unbedingt bis zur Veröffentlichung erfüllt werden müssen. Dazu zählen eine vollständige Unterstützung von SELinux, Large File Support (LFS), der Standardeinsatz von UTF8-Locales und Multiarch-Support für AMD64 und PPC64.


eye home zur Startseite
c++fan 15. Okt 2005

Stimmt UTF8 sollte richtig implementiert werden, nervt manchmal ziemlich wenn teilweise...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. über Dr. Maier & Partner GmbH Unternehmensberatung, österreichische Alpen
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: ist ja ein Lacher gegen die illegalen IPTV...

    divStar | 00:03

  2. Re: Wertschöpfung ??

    wire-less | 19.01. 23:55

  3. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    dudida | 19.01. 23:54

  4. Re: Akkukiller

    TC | 19.01. 23:52

  5. Re: Geht das überhaupt bei Thunderbird?

    dudida | 19.01. 23:50


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel