Abo
  • Services:

BenQ bringt 19-Zoll-Display mit 2 ms Reaktionszeit

FP93GX soll Ende November 2005 erhältlich sein

Hauptsache schnell, denken offenbar viele LCD-Käufer - und so ist die Reaktionszeit von LCDs ein wichtiges Verkaufsargument, auch wenn die angegebenen Zahlen nicht immer vergleichbar sind. BenQ setzt mit dem FP93GX nochmals einen drauf und bietet das erste LCD mit einer Reaktionszeit von nur 2 Millisekunden an.

Artikel veröffentlicht am ,

Ende November 2005 soll die neue Flachbildschirmgeneration von BenQ auf den Markt kommen. Den Start macht das 19-Zoll-Display FP93GX mit einer Reaktionszeit von nur 2 Millisekunden.

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. tecmata GmbH, Wiesbaden

BenQ FP93GX
BenQ FP93GX
Die Steigerung der Reaktionszeit auf 2 ms habe man durch verbesserte Fließeigenschaften der Flüssigkristalle sowie eine optimierte Elektronik erreicht, so BenQ. Das Unternehmen entwickelt die Display-Panels in seiner Panel-Fabrik AU Optronics.

Eine "Advanced Motion Accelerator" (AMA) genannte Technik soll das Bildsignal in Echtzeit analysieren und so die Pixelzellen optimal ansteuern, so dass genau der gewünschte Grauwert dargestellt wird und somit exakte Farbwerte angezeigt werden, verspricht der Hersteller.

Das 19-Zoll-Display FP93GX bietet zudem einen hohen Kontrastwert von 700:1 und eine Helligkeit von 300 cd/qm. Neben einem analogen Sub-D-Signaleingang verfügt das Display auch über eine DVI-Schnittstelle.

Der FP93GX soll zu einem Verkaufspreis von 499,- Euro ab Ende November 2005 zu haben sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  2. 17,49€
  3. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 0,00€

Seppi 14. Okt 2005

BenQ - vollmundige Werbeversprechen und nichts dahinter...

bezerker 14. Okt 2005

...

Lieschen 14. Okt 2005

TFT und Farbechtheit ... LOL ... ich roll auf'm Boden ;-) Lieschen

name? wer? 13. Okt 2005

so hässlich sein?

JTR 13. Okt 2005

Also Spiele viele Spiele jetzt schon auf 1600x1200 auf meinem 22" CRT, und da reicht die...


Folgen Sie uns
       


Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test

Wir haben vier komplett kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel getestet. Mit dabei sind Apples Airpods, Boses Soundsport Free, Ankers Zolo Liberty Plus sowie Googles Pixel Buds. Dabei bewerteten wir die Klangqualität, den Tragekomfort und die Akkulaufzeit sowie den allgemeinen Umgang mit den Stöpseln.

Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /