Abo
  • Services:
Anzeige

Norton SystemWorks 2006 angekündigt

Kaum Neuerungen enthalten

Kurz nachdem Symantec seine Sicherheitslösungen in den 2006er-Versionen angekündigt hat, wurde nun auch das PC-Wartungspaket Norton SystemWorks 2006 vorgestellt, wovon es wie gehabt zwei Fassungen gibt.

Während das normale Norton SystemWorks 2006 neben Norton AntiVirus 2006 auch die Wiederherstellungssoftware Norton GoBack, Norton CleanUp zum Entmüllen der Festplatte sowie die Norton Utilities, den Process Viewer und den System Optimizer enthält, ist bei Norton SystemWorks 2006 Premier zusätzlich noch Norton Ghost 10.0 mit Rettungs-CD enthalten.

Anzeige

Mit Norton GoBack können versehentlich gelöschte Dateien wieder hergestellt werden, während Norton CleanUp temporäre und nicht mehr benötigte Dateien sicher entsorgen soll. Neu ist bei CleanUp, dass man es nun über den Internet Explorer aufrufen kann. So können Cookies, temporäre Dateien und Verlaufs- und Aktivitätsprotokolle entfernt werden. Eine Favoritenliste sorgt dafür, dass die darin abgelegten Seiten nicht gelöscht werden. So lassen sich beispielsweise bestimmte Cookies aufheben. Norton CleanUp soll mit Mozilla, Firefox, Netscape und Internet Explorer kompatibel sein.

Die Backup-Software Norton Ghost, die es auch als Einzelprodukt zu kaufen gibt, erzeugt Disk-Images und soll bei Neuinstallationen helfen, das System schnell wiederherzustellen.

Die PC Norton Utilities enthalten unter anderem ein Defragmentierungstool. Mit dem Process Viewer kann man die Systemauslastung anzeigen und Prozesse erkennen, die übermäßig viel Leistung beanspruchen.

Norton SystemWorks 2006 wurde für Ende Oktober 2005 angekündigt und soll 89,95 Euro kosten. Für die Premier-Version werden 99,95 Euro in der Einzelplatz- und in der 5er-Lizenzversion 299,95 Euro verlangt.


eye home zur Startseite
Pro 99 13. Okt 2005

Herzlichen Glückwunsch, Du bekommst den Preis, für die best Idee! TATA cu Ich meine das...

Leader... 13. Okt 2005

aus welchem grund machen die norton hersteller (kp wie der heißt) ihr eigenes produkt so...

Grübler 13. Okt 2005

Schade eigentlich. Ne vernünftige Deinstallationsroutine wäre nett gewesen, damit man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  3. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  4. Carmeq GmbH, Wolfsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben abstauben

Folgen Sie uns
       


  1. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  2. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  3. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  4. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  5. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  6. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  7. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  8. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  9. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  10. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Einhaltung eher Regel

    Nogul | 16:22

  2. Da bin ich wohl die Ausnahme...

    dreiti | 16:21

  3. Unitymedia 50 Mbit

    logged_in | 16:18

  4. Für 100g weniger wechsel ich nicht

    pica | 16:13

  5. Re: Copy on Write / ZFS

    elcaron | 16:11


  1. 15:46

  2. 15:30

  3. 15:09

  4. 14:58

  5. 14:21

  6. 13:25

  7. 12:30

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel