Abo
  • IT-Karriere:

Google Desktop Suche 2 Beta nun auch in Deutsch

Auch die Unternehmensversion wurde lokalisiert

Google bietet seine Software "Google Desktop Search 2" und "Google Desktop for Enterprise" nun auch in einer eingedeutschten Beta-Version. Zudem bietet Google sein Partnerprogramm "Google Enterprise Professional" jetzt euopäischen Firmen an, die Googles Suchtechnik für eigene Zwecke nutzen wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Google Desktop Suche 2 Beta wartet unter anderem mit einer Sidebar auf, die benötigte Informationen bereitstellt - etwa lokale Notizen oder Fotos aus dem Internet - und bei der Organisation von Daten helfen soll. Die Sidebar enthält auch einen RSS-Reader, bindet Wetterberichte ein und zeigt Aktienkurse sowie eingegangene E-Mails. Eine Funktionsliste der kostenlosen Desktop-Suche findet sich bei Google.de.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Neben der Google Desktop Suche 2 Beta ist auch die darauf basierende, ebenfalls kostenlose Google Desktop Suche für Unternehmen auf Deutsch gestartet. Sie bietet mehr Sicherheits-, Verwaltungsfunktionen und Konfigurationsmöglichkeiten als die Google Desktop Suche 2. Zudem werden die Such-Server-Systeme Google Search Appliance und deren kleinere Version Google Mini unterstützt, so dass eine Suche auf dem eigenen Rechner, im Intranet und auf Google.de möglich ist. Auch Lotus Notes wird unterstützt.

Beide Anwendungen benötigen Windows 2000 oder Windows XP.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 15,99€
  3. (-64%) 35,99€
  4. (-75%) 9,99€

Blubb 21. Okt 2005

Von Dir möcht ich aber nicht versorgt werden müssen, wenn ich mal tatsächlich...

ip (Golem.de) 13. Okt 2005

danke schön für den Hinweis. genau das war der Fehler, der nun behoben wurde. Der Link...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zahlen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /