Abo
  • IT-Karriere:

Google Desktop Suche 2 Beta nun auch in Deutsch

Auch die Unternehmensversion wurde lokalisiert

Google bietet seine Software "Google Desktop Search 2" und "Google Desktop for Enterprise" nun auch in einer eingedeutschten Beta-Version. Zudem bietet Google sein Partnerprogramm "Google Enterprise Professional" jetzt euopäischen Firmen an, die Googles Suchtechnik für eigene Zwecke nutzen wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Google Desktop Suche 2 Beta wartet unter anderem mit einer Sidebar auf, die benötigte Informationen bereitstellt - etwa lokale Notizen oder Fotos aus dem Internet - und bei der Organisation von Daten helfen soll. Die Sidebar enthält auch einen RSS-Reader, bindet Wetterberichte ein und zeigt Aktienkurse sowie eingegangene E-Mails. Eine Funktionsliste der kostenlosen Desktop-Suche findet sich bei Google.de.

Stellenmarkt
  1. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. BWI GmbH, Bonn

Neben der Google Desktop Suche 2 Beta ist auch die darauf basierende, ebenfalls kostenlose Google Desktop Suche für Unternehmen auf Deutsch gestartet. Sie bietet mehr Sicherheits-, Verwaltungsfunktionen und Konfigurationsmöglichkeiten als die Google Desktop Suche 2. Zudem werden die Such-Server-Systeme Google Search Appliance und deren kleinere Version Google Mini unterstützt, so dass eine Suche auf dem eigenen Rechner, im Intranet und auf Google.de möglich ist. Auch Lotus Notes wird unterstützt.

Beide Anwendungen benötigen Windows 2000 oder Windows XP.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,19€
  2. 1,12€
  3. (-68%) 9,50€
  4. 1,72€

Blubb 21. Okt 2005

Von Dir möcht ich aber nicht versorgt werden müssen, wenn ich mal tatsächlich...

ip (Golem.de) 13. Okt 2005

danke schön für den Hinweis. genau das war der Fehler, der nun behoben wurde. Der Link...


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B vorgestellt

Nicht jedem dürften die Änderungen gefallen: Denn zwangsläufig wird auch neues Zubehör fällig.

Raspberry Pi 4B vorgestellt Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    •  /