• IT-Karriere:
  • Services:

Zend Core für Oracle ist fertig

Enge Verknüpfung zwischen PHP und Oracle-Datenbanken

Oracle und Zend haben jetzt den "Zend Core for Oracle" für die Plattformen IBM AIX, Linux und Solaris veröffentlicht. Für Windows steht eine Beta-Version bereit. Das Paket enthält eine spezielle PHP-Variante mit optimierter Unterstützung für Oracle-Datenbanken.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Zend Core für Oracle steht kostenlos über das Oracle Technology Network (OTN) zum Download zur Verfügung. Die Lösung umfasst einen aktualisierten OCI8-Treiber, über den PHP-Entwickler eine Verbindung mit der Oracle-Datenbank aufbauen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Deutsche Bahn AG, Berlin

Zend unterstützt Zend Core for Oracle über das Zend Network, das Entwicklern Updates und Hilfestellungen bieten soll. Zend Core for Oracle ist außerdem zu bestehenden Zend-Produkten kompatibel, wie beispielsweise Zend Platform und Zend Studio.

Oracle und Zend haben außerdem eine Betaversion von Zend Core for Oracle für die Windows-Plattform vorgestellt. Sie unterstützt Windows XP Professional, Windows 2000 und Windows 2003 Server.

Ein ähnliches Paket hat Zend auch zusammen mit IBM für deren DB2 geschnürt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€
  2. (u. a. Transport Fever 2 für 22,99€, Project CARS 2 Delux für 15,99€)
  3. (u. a. PS4 Pro Naughty Dog Bundle für 399,99€, PS4 VR Megapack Ed. 2 für 279,99€, Death...
  4. (Samsung Galaxy A51 128 GB für 299,00€)

Folgen Sie uns
       


Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020)

Das Concept One ist das erste Konzept-Smartphone von Oneplus - und dient dazu, die ausblendbare Kamera zu demonstrieren.

Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
    •  /