Abo
  • Services:
Anzeige

Nokias erstes Symbian-Smartphone im BlackBerry-Stil

Nokia E61 - UMTS-Smartphone mit WLAN und VoIP-Unterstützung

Mit dem E61 präsentiert Nokia erstmals ein Symbian-Smartphone, das à la BlackBerry oder Treo eine Minitastatur unterhalb des Displays aufweist. Außerdem haben die Finnen zwei weitere Smartphones vorgestellt, mit denen die neue E-Serie gestartet wird. Alle drei UMTS-Mobiltelefone sind mit WLAN samt VoIP-Funktion und einem Aktiv-Matrix-Display mit 16,7 Millionen Farben ausgestattet. Zwei der drei Geräte besitzen keine Digitalkamera und alle Modelle unterstützen mehrere mobile E-Mail-Dienste, womit sie sich vor allem an den Einsatz in Unternehmen richten.

Nokia E61
Nokia E61
Mit dem Nokia E61 stellen die Finnen erstmals ein Mobiltelefon vor, in dem eine Minitastatur steckt, die direkt erreichbar ist, ohne irgendwelche Gehäuseteile auf- oder wegklappen zu müssen. Alle bisherigen Nokia-Geräte mit einer Minitastatur mussten immer erst aufgeklappt werden, um die Tastaturfunktionen nutzen zu können, so dass dafür immer zwingend beide Hände erforderlich sind. Diesen Missstand will Nokia nun mit dem Nokia E61 ausräumen, das sich leicht auch per Einhandbedienung steuern lassen soll.

Anzeige

Im Unterschied zu den bisherigen Mobiltelefonen mit Tastatur von Nokia bietet das E61 kleinere Tasten, weil die Tastatur ansonsten nicht unterhalb des Displays gepasst hätte. Vergleichbare Gerätedesigns haben unter anderem Research In Motion mit den BlackBerry-Modellen oder Palm mit den Treo-Smartphones bereits seit langer Zeit im Sortiment. Die Hintergrundbeleuchtung des Displays vom E61 soll sich über Sensoren automatisch dem Umgebungslicht anpassen.

Nokia E61
Nokia E61
Das im Nokia E61 steckende Aktiv-Matrix-Display zeigt bis zu 16,7 Millionen Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln. Der integrierte Speicher fasst 75 MByte und kann per mini-SD-Card erweitert werden. Dem Gerät liegt bereits eine mini-SD-Card mit einer Kapazität von 64 MByte bei. Das 117 x 69,7 x 14 mm messende UMTS-Gerät unterstützt auch die vier GSM-Netze 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz einschließlich HSCSD und GPRS der Klasse 11. Der Akku in dem 144 Gramm wiegenden Gerät schafft im GSM-Betrieb eine Sprechzeit von bis zu 7 Stunden und hält im Bereitschaftsmodus maximal 11 Tage durch.

Nokias erstes Symbian-Smartphone im BlackBerry-Stil 

eye home zur Startseite
Antor 14. Okt 2005

Nunja Blackberry ist michts anderes als WAP Push, spricht das Gerät bekommt ne Message...

fleischtheke 12. Okt 2005

sehr gute einstellung! genauso werd ich es auch halten - hoffentlich gibts mehr leute...

Lord Helmchen III 12. Okt 2005

Tja, wenn es ein Fehler ist, liegt er nicht bei Golem, denn auch in den offiziellen PDFs...

Lord Helmchen III 12. Okt 2005

Endlich gibt es Handys mit allen Features _ohne_ Kamera. Danke Nokia, ihr denkt auch an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Automotive Steering GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg
  3. RheinHunsrück Wasser Zweckverband, Dörth
  4. über Hays AG, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  1. Re: ... und die amerikanischen Firmen...

    AlexKw | 23:25

  2. Re: Migration X11 -> Wayland

    Seitan-Sushi-Fan | 23:22

  3. Re: MMO + Survival, nicht MMORPG

    sodom1234 | 23:21

  4. Re: Drei allein soll die Nummer sein, die du zählest

    ZuWortMelder | 23:19

  5. Re: Reichweite nach WLTP??

    thinksimple | 23:16


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel