Abo
  • Services:

Quake 4 - in Deutschland nur als geschnittene Version

Activision Deutschland dementiert Bericht über weitere Version

In wenigen Tagen ist es Activision zufolge so weit, dann soll der Netzwerk-Shooter Quake 4 auch in Deutschland auf den Markt kommen. Berichte, dass es von Activision auch eine ungeschnittene Version von Quake 4 für den hiesigen Markt geben wird, dementierte der Publisher vehement.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine Quake-Fansite hatte unter Berufung auf Activision berichtet, es würde auch eine ungeschnittene, aber nicht mit USK-Siegel und somit indizierungsgefährdete Version regulär in den Handel kommen. Der Publisher dementierte dies allerdings gegenüber Golem.de, es sei definitiv nur eine von der USK ab 16 Jahren freigegebene Quake-4-Version für Deutschland geplant. Was im Vergleich zur US-Originalversion genau herausgeschnitten wurde, konnte Activision nicht angeben. Vor allem der Gore-Faktor dürfte um einiges entschärft worden sein. Wer die ungeschnittene Version haben will, muss sich also ein Importspiel anschaffen.

Stellenmarkt
  1. Damovo Deutschland GmbH & Co. KG, München
  2. QUNDIS GmbH, Erfurt

In Deutschland wird Quake 4 am 20. Oktober 2005 für Windows-PCs erscheinen, eine Linux-Version wurde von id Software schon in Aussicht gestellt.

Ein echter Knüller scheint das Spiel allerdings nicht zu werden, in einem Test des US-Magazins PC Gamer erzielte Quake 4 laut verschiedenen Fansites nur eine 70-Prozent-Wertung. So verwundert es auch nicht, dass Quake 4 nicht die Titelstory der am 18. Oktober 2005 erscheinenden PCG-Ausgabe bekommen hat und ein im Netz aufgetauchter Textauszug für Aufregung unter Quake-Fans sorgt. Die PC-Gamer-Redakteure widersprachen bisher den Meldungen über die 70-Prozent-Wertung nicht und äußerten im eigenen Forum süffisant, dass man doch das Heft kaufen solle um es genau zu wissen. Die später kommende Xbox-360-Version - Activision kann noch kein Datum nennen - wirkte auf dem X05-Event in Amsterdam zwar recht ordentlich, konnte aber auch nicht restlos überzeugen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,99€
  2. 219,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 245€)
  3. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand und mit Sichtfenster für 109,90€ + Versand)
  4. (u. a. RT-AC88U + Black Ops 4 für 223,20€ + Versand statt 259,99€ im Vergleich, RT-AC5300...

MJX 31. Okt 2005

meinen untertänigsten dank :-) jaja ´s gibt noch ältere als dich ;-P und danke für dein...

Bibabuzzelmann 28. Okt 2005

Ihr seid doch alle pervers *fg*

MJX 19. Okt 2005

?????????grübel????????? stimmt, was bin ich blöd, hast ja recht :-) danke mjx

jaja 19. Okt 2005

Ja, keine wirkliche Herrausforderung. Ich glaube der übt erst noch. Wie Teer an den...

jaja 17. Okt 2005

Ist doch nur ein kleiner Happen zwischendurch. Da kam nicht mal nennenswerte Gegenwehr...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /