Abo
  • Services:

Quake 4 - in Deutschland nur als geschnittene Version

Activision Deutschland dementiert Bericht über weitere Version

In wenigen Tagen ist es Activision zufolge so weit, dann soll der Netzwerk-Shooter Quake 4 auch in Deutschland auf den Markt kommen. Berichte, dass es von Activision auch eine ungeschnittene Version von Quake 4 für den hiesigen Markt geben wird, dementierte der Publisher vehement.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine Quake-Fansite hatte unter Berufung auf Activision berichtet, es würde auch eine ungeschnittene, aber nicht mit USK-Siegel und somit indizierungsgefährdete Version regulär in den Handel kommen. Der Publisher dementierte dies allerdings gegenüber Golem.de, es sei definitiv nur eine von der USK ab 16 Jahren freigegebene Quake-4-Version für Deutschland geplant. Was im Vergleich zur US-Originalversion genau herausgeschnitten wurde, konnte Activision nicht angeben. Vor allem der Gore-Faktor dürfte um einiges entschärft worden sein. Wer die ungeschnittene Version haben will, muss sich also ein Importspiel anschaffen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. msg DAVID GmbH, Braunschweig

In Deutschland wird Quake 4 am 20. Oktober 2005 für Windows-PCs erscheinen, eine Linux-Version wurde von id Software schon in Aussicht gestellt.

Ein echter Knüller scheint das Spiel allerdings nicht zu werden, in einem Test des US-Magazins PC Gamer erzielte Quake 4 laut verschiedenen Fansites nur eine 70-Prozent-Wertung. So verwundert es auch nicht, dass Quake 4 nicht die Titelstory der am 18. Oktober 2005 erscheinenden PCG-Ausgabe bekommen hat und ein im Netz aufgetauchter Textauszug für Aufregung unter Quake-Fans sorgt. Die PC-Gamer-Redakteure widersprachen bisher den Meldungen über die 70-Prozent-Wertung nicht und äußerten im eigenen Forum süffisant, dass man doch das Heft kaufen solle um es genau zu wissen. Die später kommende Xbox-360-Version - Activision kann noch kein Datum nennen - wirkte auf dem X05-Event in Amsterdam zwar recht ordentlich, konnte aber auch nicht restlos überzeugen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

MJX 31. Okt 2005

meinen untertänigsten dank :-) jaja ´s gibt noch ältere als dich ;-P und danke für dein...

Bibabuzzelmann 28. Okt 2005

Ihr seid doch alle pervers *fg*

MJX 19. Okt 2005

?????????grübel????????? stimmt, was bin ich blöd, hast ja recht :-) danke mjx

jaja 19. Okt 2005

Ja, keine wirkliche Herrausforderung. Ich glaube der übt erst noch. Wie Teer an den...

jaja 17. Okt 2005

Ist doch nur ein kleiner Happen zwischendurch. Da kam nicht mal nennenswerte Gegenwehr...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /