Abo
  • Services:

World of Warcraft - neuer Patch und Erweiterungs-Gerüchte

Der neue Content-Patch 1.8 bringt diesmal für die Druiden größere Änderungen mit sich, so dass die Talentbäume der Spieler einmal kostenlos zurückgesetzt werden und somit die Talentpunkte neu verteilt werden können.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe

Eher Unmut mit sich bringt dagegen eine Veränderung für Hexenmeister: Die Seelenverbindung, auf die sich einige spezialisiert haben, wurde recht deutlich abgeschwächt. Konnten die Spieler vorher rund 50 Prozent des erlittenen Schadens auf ihren Begleiter umleiten, wurde dies auf 30 Prozent reduziert, so dass insbesondere im PvP-Spiel der Hexenmeister stärker benachteiligt wird.

Als Welt-Event sollen die Schlotternächte - das Gegenstück zu Halloween - die Welt in den nächsten Tagen etwas gruseliger erscheinen lassen.

Weitere Veränderungen betreffen - wie üblich - meist hochstufige Spieler: Im umgestalteten Silithus erwachen die Silithiden und bieten neue Abenteuer und in der Nähe großer Bäume tauchen neue Weltenbosse auf: vier riesige Drachen. Größere Überarbeitungen gibt es für die Nahkampftechnik "Sofortige Angriffe" und das Schlachtfeld Alteractal.

Der 31 MByte große Patch wird über Blizzards Update-System automatisch beim Einloggen eingespielt. Die Wartungsarbeiten wurden jedoch außerplanmäßig bis 13 Uhr verlängert.

 World of Warcraft - neuer Patch und Erweiterungs-Gerüchte
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 1,29€
  3. 24,99€

Schorsch 28. Okt 2005

...die Bilder sind mega schlecht von einem absoluten noob zusammengebastelt... Wartet...

Frodolein 24. Okt 2005

http://www.1200kb.net/uploadimg/file426125599.jpeg http://www.1200kb.net/uploadimg...

Frodolein 24. Okt 2005

http://www.1200kb.net/uploadimg/file426125599.jpeg http://www.1200kb.net/uploadimg...

Logisch 21. Okt 2005

Aha, falsche Fakten also?

Picco 13. Okt 2005

Ich bin auch mit dem Blizzard Support zufrieden...! Bei SWG war der Server manchmal Tage...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

    •  /