Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer PalmOS-PDA Palm Z22 mit Farbdisplay für Einsteiger

Palm Z22 mit PalmOS 5.4, 200-MHz-Prozessor und 32 MByte RAM

Palm hat mit dem Z22 einen neuen Einsteiger-PDA mit PalmOS vorgestellt, der vor allem Nutzer klassischer Papierkalender überzeugen soll. Das Gerät verfügt über ein Farbdisplay, einen 32 MByte großen Speicher und eine Infrarotschnittstelle, verzichtet aber auf einen Steckplatz für Speicherkarten.

Palm Z22
Palm Z22
Der Palm Z22 reiht sich in die Familie der Zire-Geräte ein, allerdings verabschiedet sich Palm mit dem neuen Modell von der Produktbezeichnung Zire und vertreibt künftig alle Geräte nur noch unter der einheitlichen Marke "Palm". Im Palm Z22 arbeitet ein mit 200 MHz getakteter Samsung-ARM-Prozessor. Wie schon die älteren Zire-Modelle besitzt auch der Z22 aus Kostengründen ein STN-Display, das eine langsamere Reaktionszeit als TFT-Displays aufweist, was für die meisten PDA-Ansprüche jedoch genügen sollte.

Anzeige

Palm Z22
Palm Z22
Mit einer Auflösung von 160 x 160 Pixeln sollen mehrere Tausend Farben dargestellt werden, eine genauere Angabe machte Palm nicht. Wie bereits die Vorgänger hat auch der Z22 nur zwei Hardware-Knöpfe zum Starten von Programmen und zusätzlich einen 5-Wege-Navigator, mit dem sich das Gerät auch ohne Stift bedienen lassen soll. Insgesamt verfügt der Z22 über 32 MByte RAM, von denen etwa 20 MByte dem Nutzer zur Verfügung stehen, da der Rest vom eingesetzten PalmOS 5.4 belegt wird. Da es sich um nicht flüchtigen Speicher handelt, gehen gespeicherte Daten auch nicht verloren, wenn der Akku leer ist. Dieser soll nach Herstellerangaben bei durchschnittlicher Nutzung eine Laufzeit von einer Woche bieten.

Palm Z22
Palm Z22
Auf einen Steckplatz zur Speichererweiterung in dem 10,3 x 6,8 x 1,5 cm messenden Gerät verzichtet der Hersteller allerdings. Inklusive Akku wiegt der neue PalmOS-PDA 96 Gramm. Zum Software-Lieferumfang gehören unter anderem ein Bildbetrachtungsprogramm, ein E-Book-Reader und natürlich die üblichen PIM-Applikationen zur Verwaltung von Adressen, Terminen, Notizen und Aufgaben. Für den drahtlosen Datenaustausch besitzt der Z22 eine Infrarotschnittstelle.

Der Palm Z22 soll ab sofort zum Preis von 119,- Euro im Handel erhältlich sein. Zum Lieferumfang gehören ein USB-Kabel zum Datenaustausch mit dem Desktop-PC, ein Akku-Ladegerät sowie eine Software-CD.


eye home zur Startseite
DPP 12. Okt 2005

Schön mal wieder ein Gerät ohne WinMob zu haben. Was soll noch mal aus uns kleinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WIRmachenDRUCK GmbH, Backnang-Waldrems
  2. RheinHunsrück Wasser Zweckverband, Dörth
  3. Flottweg SE, Vilsbiburg Raum Landshut
  4. Beko Technologies GmbH, Neuss


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 129,90€
  2. 64,90€ statt 79,90€
  3. 144,90€ statt 159,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Body Cardio

    Nokia macht intelligente Waage etwas dümmer

  2. Luxuslimousine

    Jaguar XJ - die Katze wird elektrisch

  3. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  4. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  5. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  6. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  7. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  8. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  9. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  10. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  1. Erdrotation/Kamineffekt

    Nycoon | 07:21

  2. Re: Migration X11 -> Wayland

    Teebecher | 07:13

  3. Re: äußerst überraschend

    crazypsycho | 07:08

  4. Für mich als möglicher Käufer ...

    MrReset | 07:01

  5. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    Aki-San | 06:58


  1. 07:28

  2. 07:18

  3. 18:19

  4. 17:43

  5. 17:38

  6. 15:30

  7. 15:02

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel