Abo
  • Services:
Anzeige

AMD meldet Rekordumsatz

Prozessoren sorgen weiterhin für deutliches Wachstum

AMD meldet für das dritte Quartal 2005 einen Rekordumsatz von 1,52 Milliarden US-Dollar - 23 Prozent mehr als im Vorjahr und 21 Prozent mehr als im zweiten Quartal. Dabei erzielte der Chip-Hersteller einen Nettogewinn von 76 Millionen US-Dollar.

Wieder einmal lief vor allem das Prozessorgeschäft bei AMD sehr gut, allein in diesem Bereich konnte AMD 969 Millionen US-Dollar umsetzen, ein Zuwachs von 44 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2004. Dabei erzielte der Geschäftsbereich einen operativen Gewinn von 209 Millionen US-Dollar.

Anzeige

Für das Wachstum sorgen Prozessoren für Server, Notebooks und Desktops, vor allem konnte AMD den Verkauf an OEMs fast verdoppeln. Der Turion 64 sorgte dafür, dass AMD im Segment der Mobil-Prozessoren 72 Prozent zulegen konnte.

AMDs Geschäft mit Flash-Speicher erzielte derweil einen Umsatz von 516 Millionen US-Dollar, 4 Prozent weniger als noch im Vorjahr, aber immerhin ein Zuwachs von 12 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal 2005. Der operative Verlust ging dabei von 90 auf 50 Millionen US-Dollar zurück.

Für das vierte Quartal 2005 erwartet AMD ein Wachstum zwischen 7 und 13 Prozent bei Prozessoren gegenüber dem dritten Quartal, was einem Wachstum von 42 bis 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Für das Speichergeschäft machte AMD keine Angaben.


eye home zur Startseite
Stef 1 29. Nov 2007

Ach waren das schöne Zeiten, AMD mit Tiefscwarzen Zahlen yuhhhoooo! Intel Wäre Heute noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOMET GROUP GmbH, Besigheim
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart
  3. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  4. TAP.DE Solutions GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Funktioniert nicht

    User_x | 03:12

  2. Re: Wenn eMail so kritisch ist....

    User_x | 02:53

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    FreierLukas | 02:48

  4. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Proctrap | 02:43

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Garrona | 02:40


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel