Sony: Notebook-FJ-Serie in fünf Modefarben

Mit Intel-Pentium-M-Prozessoren und 14,1-Zoll-Breitbildschirmen

Sony springt auf den Zug auf, farbige Notebook-Gehäuse anzubieten, was Dell hin und wieder bei seinen Consumer-Notebooks in Form teilweise sogar austauschbarer Farbpaneele ebenfalls tut. Die neue FJ-Serie von Sony gibt es in fünf Farbstellungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Geräte sind allesamt mit Intel-Pentium-M-Prozessoren (740 und 750) sowie 14,1-Zoll-Breitbildschirmen ausgestattet. Im Displayrahmen befindet sich außerdem ein Kameramodul.

Stellenmarkt
  1. SoftwareentwicklerIn für Embedded Systeme (m/w/d)
    BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Senior IT-Security Engineer (m/w/d) - Identity and Access Management (IAM) / Privileged Access Management (PAM)
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Die Displays bieten eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln und sind mit Sonys XBRITE-ECO-Technik ausgestattet, die zwar hohe Kontraste, aber leider auch eine Verspiegelung der Bildschirmoberfläche mit sich bringt. Die Grafiklösung besteht aus Intels Graphics Media Accelerator 900, der sich maximal 128 MByte des Hauptspeichers unter den Nagel reißen kann.

Sonys FJ-Serie
Sonys FJ-Serie
In den Geräten stecken standardmäßig 512 MByte RAM, was auf maximal 2 GByte ausbaubar ist. Die Serial-ATA-Festplatte fasst 100 GByte, dazu kommt je nach Ausstattung noch ein optisches Laufwerk bis hin zum DVD+R-Double-Layer/DVD+-RW-Gerät.

Die Geräte verfügen über WLAN nach 802.11b/g und zwei USB-2.0-Anschlüsse sowie FireWire 400, VGA sowie DVI-D-Anschluss, V.90-Modem und PC-Card-Einschub sowie Memory-Stick-Slot.

Die Abmessungen liegen bei 34 x 2,1 x 25,4 cm, das Gewicht wird mit 2,4 Kilogramm angegeben. Die Laufzeit des Standardakkus wurde mit 1,5 bis 3,5 Stunden spezifiziert, wobei es optional auch einen größeren Akku gibt, dessen Laufzeit wurde jedoch nicht genannt.

Die Sony-VAIO-FJ-Serie soll in Schwarz in den USA ab Oktober 2005 ab 1.400,- US- Dollar erhältlich sein. Die Varianten mit Perlweiß, Himbeerrot, Jadegrün und Himmelblau werden im darauffolgenden Monat erwartet. Für Europa gibt es noch keine Angaben zum Preis und der Verfügbarkeit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Probefahrt mit EQS
Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
Artikel
  1. Polizei: 1.600 Verdächtige sollen Kinderpornos geteilt haben
    Polizei
    1.600 Verdächtige sollen Kinderpornos geteilt haben

    Über mehrere Messenger-Gruppen hinweg hat die Polizei Verdächtige ermittelt, die Kinderpornos geteilt haben sollen.

  2. E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
    E-Scooter
    Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

    Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

Hans 02. Dez 2005

jojo: also jojo, ich weiß ja nicht ob du schun mal ein sony notebook gesehen hast aber...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /