Abo
  • Services:

Asus-Grafikkarte mit passiv gekühltem Radeon X1600 Pro

EAX1600PRO Silent mit Heatpipe und übertaktetem Speicher

Asus hat einige Mittelklasse-Grafikkarten mit ATIs neuen Radeon-Chips der X1600-Serie angekündigt - darunter auch die mit übertaktetem Radeon X1600 Pro bestückte und passiv gekühlte Asus EAX1600PRO Silent.

Artikel veröffentlicht am ,

Asus EAX1600PRO Silent
Asus EAX1600PRO Silent
Die vor allem für weniger lärmende Rechner gedachte PCI-Express-x16-Karte taktet den Radeon X1600 Pro mit den üblichen 500 MHz. Die Taktung des DDR2-Speichers - insgesamt sind es 256 MByte - liegt bei 400 MHz (effektiv 800 MHz), also 10 MHz über dem Standard-Speichertakt für den neuen Grafikchip. Zum Einsatz kommt ein Ring-Speicherbus mit zweimal 128 Bit. Die Heatpipe führt die Hitze des Grafikchips zu einem großen Kühlkörper auf der Rückseite der Grafikkarte ab.

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen

Asus EAX1600PRO Silent
Asus EAX1600PRO Silent
Zu den gebotenen Video-Ausgängen zählen ein VGA, ein DVI-I und S-Video. Dazu kommt auch noch ein S-Video-Eingang, auch wenn dieser auf dem abgebildeten Vorserienmodell noch nicht vorhanden ist.

Die Asus EAX1600PRO Silent soll ab Mitte November 2005 zu einem noch nicht genannten Preis erhältlich sein. Zeitgleich kommt noch die aktiv gekühlte Radeon-X1600-Pro-Grafikkarte EAX1600PRO/TD/256M mit den gleichen Taktraten. Ende November folgt die ebenfalls mit 256 MByte Grafikspeicher bestückte, aber mit dem Radeon X1600 XT ausgestattete EAX1600XT/TVD/256M (600 Chiptakt/700 MHz DDR3).

Nachtrag vom 11. Oktober 2005, 15:50 Uhr:
Anders als es Asus erst angab, liegen der Chip- und Speichertakt nicht bei 600 bzw. 700 MHz, sondern bei 500 und 400 MHz. Die Daten wurden Asus zufolge fehlerhaft aus Taiwan übermittelt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. 59,79€ inkl. Rabatt
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

audi666 03. Nov 2005

Mein neuer TFT hat auch kein DVI. Wieso muss ich eigentlich für DVI mehr bezahlen? Aber...

RuFFnEcK 12. Okt 2005

Bin mir jetzt grad nicht sicher welche Tool das war, aber bei dem konnt ich sämtliche...

Tobs 11. Okt 2005

die Heatpipe auf der Rückseite der Graka verletzt zwar die PCIe spec (höhenbegrenzung auf...

Pro 99 11. Okt 2005

Also, wem es wirklich zu warm im Gehäuse wird sollte erst einmal den (geocten) P4...


Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

      •  /