Abo
  • Services:

Solaris-Distribution auf Debian-Basis

2.000 Debian-Pakete für Solaris

Auf Basis eines OpenSolaris-Kernels und eines Debian-Systems soll eine neue "Solaris-Distribution" erscheinen. Im November 2005 soll sie fertig sein.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die GNU/Solaris genannte Distribution basiert auf einem OpenSolaris-Kernel Build 22 und einem Debian-System. Etwa 2.000 Pakete sollen enthalten sein. Angekündigt haben die Entwickler ihre neue Distribution im OpenSolaris-Forum.

Stellenmarkt
  1. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  2. merlin.zwo IT Solutions GmbH & Co. KG, Eningen

Ansonsten halten sich die Entwickler mit Details zurück. Die Distribution laufe bereits auf dem Projektserver sowie Laptops und werde noch entwickelt. Das Ziel sei, eine komplett freie Distribution für Solaris zu schaffen.

Anfang November 2005 soll die Website gnusolaris.org online gehen und dort die fertige Distribution zum Download bereitstehen. Außerdem ist dort ein Entwicklerportal inklusive Paketsuchmaschine und Fehlerdatenbank geplant.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

486dx4-160 12. Okt 2005

Wenn gut, Solaris auf Routerserver.

eleitl 11. Okt 2005

Kannst Du mir ein paar Vorteile von Solaris 10 auf z.B. Aquarius gegenueber x86_64...


Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kontoeröffnung Kleinganoven, überforderte Hotlines und ein einfaches Konto
  2. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  3. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /