Abo
  • Services:
Anzeige

PayPal kauft VeriSigns Payment Gateway

VeriSign-Geschäftsbereich geht für 370 Millionen US-Dollar an eBay

Die eBay-Tochter PayPal übernimmt VeriSigns Payment-Gateway, um es mit seiner eigenen Abrechnungsplattform für Händler zusammenzulegen. Im Rahmen einer strategischen Kooperation soll VeriSign aber zugleich eBay und PayPal mit Sicherheitsdienstleistungen versorgen.

Über das VeriSign-Payment-Gateway wurden 2004 laut eBay Zahlungen mit einem Volumen von mehr als 40 Milliarden US-Dollar abgewickelt. PayPal soll durch die Übernahme nun seine Angebote für Händler auf diese VerSign-Kunden ausweiten, vor allem viele mitlere und kleine Händler.

Anzeige

Neben der Übernahme des Geschäftbereiches haben sich eBay und VeriSign aber auch auf eine über mehrere Jahre laufende strategische Kooperation verständigt. Im Rahmen dieser Partnerschaft soll eBay VeriSign-Technik kaufen, um damit Online-Transaktionen abzusichern.

Im Rahmen der Transaktion zahlt PayPal rund 370 Millionen US-Dollar an VeriSign und erhofft sich einen zusätzlichen Jahreumsatz von 100 Millionen US-Dollar, der eine operative Marge von 20 Prozent erwirtschaften soll.


eye home zur Startseite
Der Allemacher 12. Okt 2005

Den Erläuterungen von Äindschy ist fast nix mehr hinzuzufügen! PayPal ist eben keine Bank...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. über Nash direct GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 26,99€
  3. (-85%) 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  2. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  3. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  4. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  5. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  6. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  7. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  8. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  9. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  10. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  2. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming
  3. Die Woche im Video Peng, peng, kawumm!

  1. Re: Schüsse zählen? Bald Munition kaufen? ;)

    _2xs | 13:00

  2. Re: Project Treble?

    fafi | 12:59

  3. Re: Das ist wie mit...

    dschu | 12:59

  4. Re: Touchscreens sind die Pest

    David64Bit | 12:58

  5. Re: Muss jetzt jeder Youtube-Channel eine Lizenz...

    krakos | 12:58


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:02

  4. 11:16

  5. 10:59

  6. 10:49

  7. 10:34

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel