Abo
  • Services:

Nero veröffentlicht Nero 7 Premium

Zum Organisieren von Multimedia-Daten ist Nero Scout gedacht. Die Datenbank soll Dateitypen aller Nero-Anwendungen und des Windows Explorers unterstützen. Die im Paket enthaltene Wiedergabe-Software "Nero ShowTime 2.1" spielt außer Video-DVDs auch Daten ab, die mit Nero Digital (MPEG-4) erstellt wurden.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. BAUER Aktiengesellschaft, Schrobenhausen

Screenshot #12
Screenshot #12
Mit dem dazugehörigen MPEG-4 Encoder Nero Recode 2 mit Nero Digital können nicht kopiergeschützte Filme (DVD-9 bis DVD-5) auf eine CDR/RW, DVD+/-R oder eine Single DVD+R DL Disk im DVD-Video-Format (DVD-9 bis DVD-9) kopiert werden. Dazu kommen Programme zur Bildbearbeitung und zum Videoschnitt.

Nero 7 bietet Soundprogramme für Aufzeichungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten von 5.1- und 7.1-Sound und zum Entwickeln von DVD-Menüs, CD-Covern und Ähnlichem. Nero 7 Premium enthält zudem eine Reihe von Programmen, um Rhythmen, Klangsequenzen und Melodien in Audioprojekte einzubinden und Surround-Sound abzumischen.

Außerdem ist mit Nero InCD 5 eine "Drag-And-Drop Packet-Writing"-Software mit Blu-ray-Unterstützung integriert.

Die Box-Version von Nero 7 soll im Handel ab sofort erhältlich sein. Ab dem 24. Oktober soll man sie auch beim Hersteller für 69,99 Euro als Boxed-Version erwerben können. Die Download-Version ist für 59,99 Euro auf der Website erhältlich.

Aktuelle Nero-6-Kunden sollen ab dem 24. Oktober 2005 reduzierte Upgrade-Preise unter www.nero.com erhalten.

 Nero veröffentlicht Nero 7 Premium
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

Terrabyte 05. Jan 2006

Ich finds genial, ich brauchs allerdings nicht zum brennen sondern um MPEG-4/AVC Dateien...

Feri 13. Nov 2005

Nero 7 Premium Bei mir auch, einmal D, enmal E je nach Lust und Laune. Hauptmenue ist...

DS 06. Nov 2005

Nero 7: Hilfe-Dateien fehlen Auf meine Anfrage bei Nero-Support zum Thema "Wie kann ich...

er + ich 12. Okt 2005

hier eine alternative: DeepBurner 1.6 Größe: 2.668 KB Version: 1.6 Sprache...

fuzzy 11. Okt 2005

Gibt's da auch ne nich so krasse Version mit den "wichtigeren" Features für Firmen?


Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    •  /