Abo
  • Services:

Virtualisierung total: IBM löst IT-Infrastruktur auf

Virtualisierter Bandspeicher im Angebot

IBM hat eine Reihe neuer Virtualisierungstechnologien angekündigt, die auch vor Bandspeichern und KVM-Switches nicht Halt machen. Die so genannte "Tape Virtualisierung" ist eine integrierte Festplatten- und Bandspeicherlösung, die sowohl an UNIX- als auch an Linux-Server angeschlossen werden kann. Sie soll helfen, die Zeit für das Backup und die Wiederherstellung von Daten zu verkürzen und Bandspeicher-Ressourcen besser auszulasten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das dazugehörige Produkt zur Tape-Virtualisierung ist eine Kombination aus Soft- und Hardware, heißt Virtualization Engine TS7510 und wird per Fibre Channel physisch angeschlossen. Die TS7510 kann bis zu 56 Terabyte nativen physischen Cache verwalten, wovon die Kleinigkeit von 46 Terabyte nutzbar ist.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Als weiteres neues Produkt kündigte IBM eine Virtualisierung mit Browser-Oberfläche für UNIX-Server an. Der "Integrated Virtualization Manager (IVM)" bietet eine browsergestützte Oberfläche und soll die Virtualisierung auf den IBM-p5-Systemen erleichtern. Auf AIX-5L- und Linux-Systemen kann eine Mikropartitionierung mit Hilfe von IVM durchgeführt werden.

Außerdem hat IBM mitgeteilt, dass man an einer neuen Version der Speichervirtualisierungssoftware "IBM Storage System SAN Volume Controller" (Version 3.1) arbeitet, mit der noch größere Speicherumgebungen verwaltet und virtualisiert werden sollen.

IBM plant auch, die Virtualisierungsfähigkeiten der xSeries Server auszubauen. Die neue "IBM Advanced Cabling Technology"-Familie sind KVM-Switches, die es erlauben sollen, Server virtuell und IT-Umgebungen zentralisiert zu verwalten, um etwa Softwareupdates ferngesteuert über eine Ethernet-Verbindung vorzunehmen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  2. 31,99€
  3. 19,49€
  4. 32,99€

BD992000 11. Okt 2005

Und auch der Untertitel: IBM löst IT-Infrastruktur auf" kann durchaus zu...

Der_Ing. 11. Okt 2005

Da ist wohl etwas durcheinander geraten, oder?


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /