• IT-Karriere:
  • Services:

BlackBerry erhält PGP-Unterstützung

Research In Motion kooperiert mit PGP Corporation

Research In Motion gab bekannt, mit der PGP Corporation zusammenzuarbeiten, um BlackBerry-Nutzern künftig die Möglichkeit zu geben, PGP verschlüsselte E-Mails senden und empfangen zu können. Noch im Laufe des Jahres 2005 wird demnach eine entsprechende PGP-Unterstützung verfügbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem geplanten "PGP Support Package" wird vor allem Unternehmenskunden die Möglichkeit gegeben, auf einfache Art und Weise PGP-verschlüsselte E-Mails auch von BlackBerry-kompatiblen Endgeräten zu verschicken. Zudem lassen sich dann verschlüsselte Nachrichten auf dem mobilen Gerät entschlüsseln und weiterverarbeiten. Das Softwarepaket kann dazu mit der PGP-Universal-Server-Lösung betrieben werden.

Die PGP-Funktionen werden dann direkt in die BlackBerry-Oberfläche integriert, um eine bequeme Nutzung dieser Funktionen zu bieten. Den Vertrieb vom "PGP Support Package" übernimmt die PGP Corporation, welche das Produkt im Laufe des Jahres 2005 fertig bekommen will.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 383€
  2. (u. a. i-tec Adapterkabel USB-C > HDMI 4K/60Hz 1,5m für 12,99€, i-tec MySafe USB 3.0 Easy...
  3. 47,99€
  4. 1.799€ (versandkostenfrei)

Grover 10. Okt 2005

Ich bin im IT Support tätig. Für mich ist dass der oben genannte DAU-GAU. Verschmelzung...

Dirk Küpper 10. Okt 2005

Ich für meinen Teil gebe meinen privaten Schlüssel nicht aus der Hand. Den vertraue ich...

Nick Name 10. Okt 2005

Von PGP gibt's ne mobile Edtion die ist aber so was von überteuert, dass die nur für...


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /