4-GByte-Festplatte für die PlayStation Portable

Mehr Speicher für Musik und Filme

Mit der ersten Festplatte für die PlayStation Portable will Datel das Gerät als Abspielgerät für Musik und Filme noch interessanter machen. Bis zu vier Gigabyte Daten speichert die Festplatte, die zusammen mit einem stärkeren PSP-Akku kommt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 4-GByte-Festplatte wird über den Memory-Stick-Steckplatz der PlayStation Portable angeschlossen. Datels mitgelieferter stärkerer X2-Akku (3600 mAh) ersetzt den Standardakku, ragt aber weiter aus dem Gerät heraus. Glaubt man Lik-Sang, wird die PSP-Festplatte voraussichtlich ab Ende Oktober 2005 erhältlich sein, den Preis von 250,- US-Dollar hat der Online-Händler aber nur geschätzt. Datel hat bisher auf Anfragen nicht reagiert.

Lik-Sang zufolge entwickeln Zubehörhersteller bereits Compact-Flash-Adapter für den Memory-Stick-Steckplatz der PSP. Dann stehen auch die günstigeren Compact-Flash-Karten - auch Microdrives - für den Einsatz mit der PSP zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


WindoofsUser 14. Okt 2005

Also ich stecke solch teure Hardware lieber in eine gute Tasche die das Ding auch...

testerle 10. Okt 2005

Wenn ich richtig "gegooglet" habe liegt der Stromverbrauch eines Microdrive gegenüber...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Astro
Amazons erster Roboter kostet 1.500 US-Dollar

Astro heißt der erste Roboter von Amazon. Es ist eine Art rollender Echo Show mit Schwerpunkt auf Videoüberwachung.

Astro: Amazons erster Roboter kostet 1.500 US-Dollar
Artikel
  1. Amazon Alexa: Neuer Echo Show mit Personenerkennung wird aufgehängt
    Amazon Alexa
    Neuer Echo Show mit Personenerkennung wird aufgehängt

    Amazon erfindet den Echo Show neu: Der Echo Show 15 hat ein besonders großes Display und kann Personen erkennen.

  2. Cupra Urban Rebel: VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an
    Cupra Urban Rebel
    VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an

    Autobauer Cupra bringt mit dem Urban Rebel ein günstiges Elektroauto für all jene auf den Markt, denen der ID.Life von VW zu langweilig ist.

  3. Blink Video Doorbell: Amazon stellt Videotürklingel für 60 Euro vor
    Blink Video Doorbell
    Amazon stellt Videotürklingel für 60 Euro vor

    Amazon hat eine Videotürklingel unter dem Blink-Label vorgestellt. Sie soll vor allem mit einem günstigen Preis überzeugen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Echo Show 15 249,99€ • eero 6 Wifi 6 System 3er-Pack 299€ • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 6 UHDs kaufen, nur 4 bezahlen [Werbung]
    •  /