Abo
  • Services:

4-GByte-Festplatte für die PlayStation Portable

Mehr Speicher für Musik und Filme

Mit der ersten Festplatte für die PlayStation Portable will Datel das Gerät als Abspielgerät für Musik und Filme noch interessanter machen. Bis zu vier Gigabyte Daten speichert die Festplatte, die zusammen mit einem stärkeren PSP-Akku kommt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 4-GByte-Festplatte wird über den Memory-Stick-Steckplatz der PlayStation Portable angeschlossen. Datels mitgelieferter stärkerer X2-Akku (3600 mAh) ersetzt den Standardakku, ragt aber weiter aus dem Gerät heraus. Glaubt man Lik-Sang, wird die PSP-Festplatte voraussichtlich ab Ende Oktober 2005 erhältlich sein, den Preis von 250,- US-Dollar hat der Online-Händler aber nur geschätzt. Datel hat bisher auf Anfragen nicht reagiert.

Lik-Sang zufolge entwickeln Zubehörhersteller bereits Compact-Flash-Adapter für den Memory-Stick-Steckplatz der PSP. Dann stehen auch die günstigeren Compact-Flash-Karten - auch Microdrives - für den Einsatz mit der PSP zur Verfügung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...
  2. 39,98€ (Vergleichspreis ca. 72€)
  3. ab 519€ bei Alternate lieferbar
  4. (heute Samsung HT-J4500 5.1-Heimkino-System für 149€ statt 168,94€ im Vergleich)

WindoofsUser 14. Okt 2005

Also ich stecke solch teure Hardware lieber in eine gute Tasche die das Ding auch...

testerle 10. Okt 2005

Wenn ich richtig "gegooglet" habe liegt der Stromverbrauch eines Microdrive gegenüber...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
    Neuer Echo Dot im Test
    Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

    Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


        •  /