Abo
  • Services:

Yahoo startet Podcast-Suche

Verzeichnis als öffentliche Beta

Yahoo hat ein Podcast-Verzeichnis in einem Beta-Test online gestellt. Nutzer können darin suchen, Podcasts bewerten und Kritiken schreiben. Selbst produzierte Inhalte lassen sich allerdings noch nicht darüber veröffentlichen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der unter podcasts.yahoo.com online gegangene Dienst ist ein Podcast-Verzeichnis mit Suche, wie es von AOL oder Odeo beispielsweise schon länger angeboten wird. Voraussetzung für die Nutzung ist ein Yahoo-Account, ohne den man keine Podcasts herunterladen kann.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Nutzer können im Verzeichnis suchen und Inhalte direkt online anhören. Wer den Internet Explorer benutzt, kann Podcasts auch in doppelter Geschwindigkeit wiedergegeben, wobei Yahoo verspricht, dass sich die Stimme nicht verzerrt. Andere Browser unterstützen diese Funktion, laut Yahoo, nicht. Alternativ kann man die Feeds per RSS abonnieren oder Programme wie die Yahoo Music Engine, iTunes oder den Windows Media Player verwenden. Auch ein direkter Download als MP3 ist möglich.

Darüber hinaus bietet Yahoo die Möglichkeit, Podcasts zu bewerten oder Kritiken zu verfassen. Des Weiteren lassen sich so genannte "Tags" vergeben, woraus sich neue Suchen ergeben: Nutzer können sich beispielsweise alle Podcasts anzeigen lassen, die mit dem Tag "Movie" gekennzeichnet sind.

Im Unterschied zu Diensten wie Odeo oder PodShow können selbst produzierte Podcasts jedoch noch nicht über Yahoo verbreitet werden. Entsprechende Werkzeuge möchte der Suchmaschinen-Anbieter aber in Zukunft integrieren. Bereits verfügbare Podcasts hingegen lassen sich dem Verzeichnis hinzufügen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 16,49€
  3. 12,49€
  4. 32,99€ (erscheint am 25.01.)

Johann Fuchskamp 15. Mai 2006

Heidiho, ich habe mir erlaubt eure kleine Diskussion zu verfolgen :-) Ehrlich gesagt find...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /