Abo
  • Services:

OpenCom X32 - TK-Anlage mit ADSL-Modem-Router und VoIP

Schwesterprodukt der OpenCom 31lan mit integriertem ADSL-Modem

Mit der OpenCom X32 liefert DeTeWe Systems nun eine weitere TK-Anlage mit integriertem Router und Unterstützung für Internet-Telefonie aus, anders als das Schwesterprodukt OpenCom 31lan verfügt sie aber zusätzlich über ein integriertes ADSL-Modem. Das Gerät kann wahlweise am analogen oder am ISDN-Festnetz betrieben werden, mit den bis zu vier anschließbaren analogen Telefonen ist Internet-Telefonie möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Gedacht ist die OpenCom X32 für den Einsatz in Familien, Heimbüros und Mini-Unternehmen. Der integrierte Router sorgt in Verbindung mit dem ADSL-Modem (U-R2, max. 6 Mbps) für einen per Firewall geschützten Internetzugang. Das automatische Fallback von DSL auf ISDN sorgt dafür, dass der Internetzugang auch dann bereitsteht, wenn DSL einmal ausfällt. Definierbare Zeit- und Volumenkonten sollen helfen, die Onlinekosten im Griff zu behalten. Auch gegen Dialer soll die Firmware schützen.

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Köln, Hagen

Im Bereich der klassischen Telefonie per ISDN und Analognetz ermöglicht die OpenCom X32 auf entsprechenden Endgeräten die Anzeige von Rufnummern anklopfender Teilnehmer ("CLIP off Hook") und versendet MMS und SMS ins Festnetz. Für die Internet-Telefonie kann die OpenCom X32 vier SIP-Accounts verwalten und den vier analogen Schnittstellen zuordnen.

DeTeWe OpenCom X32
DeTeWe OpenCom X32

Leistungsmerkmale wie z. B. Dreierkonferenz, Tag-Nachtschaltung, Rufverteilung und Taschengeldkonten werden für jedes der drei Netze unterstützt. Notrufe werden immer über ISDN ausgeführt und bis zu fünf Notrufnummern lassen sich auch für nicht berechtige Nutzer freigeben.

Je nach verfügbarer ADSL-Bandbreite lassen sich bis zu vier simultane Telefonate über das Internet führen. Per Traffic Shaping sollen die Sprachpakete im Router bevorzugt behandelt werden, damit die Sprachqualität nicht leidet, wenn gleichzeitig noch andere Daten versendet oder empfangen werden müssen.

Der Router in der OpenCom X32 dient als DHCP-Server, bietet Standardfunktionen wie NAT, Port Forwarding und eine vorkonfigurierte Firewall. Über die LAN- und USB-Schnittstelle lassen sich zwei PCs direkt an die OpenCom X32 anschließen, wer mehr vernetzen will, braucht noch Hubs oder Switches. Die Konfiguration erfolgt per Web-Browser oder - sehr eingeschränkt - per Telefon.

DeTeWe zufolge ist die OpenCom X32 nun für 189,90 Euro erhältlich. Die OpenCom 31lan ohne das DSL-Modem kostet im Handel derzeit rund 100,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,88€ (Bestpreis!)
  2. 39€ (Vergleichspreis 59,99€)
  3. 169€ (Vergleichspreis 198€)
  4. 104,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...

charly1974 27. Okt 2005

Soweit ich weiß kann das der slyLCR von www.oleco.de ! Der sollte zumindest automatisch...

Eric 10. Okt 2005

DeTeWe... Des Teufels Werk! Allerdings habe ich bisher keine schlechten Erfahrungen mit...

Markus 09. Okt 2005

Bei einem Gerät das 24*7 laufen soll ist die Leistungsaufnahme intressant. Kann jemand...

bartman2 09. Okt 2005

Für meinen VDR reichts.

SubX 08. Okt 2005

Ich setze lieber auf die Fritz!Box Fon 7050. Bei AVM weiß man einfach, was man hat. Die...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    •  /