Abo
  • Services:

MainConcept mit neuem H.264-Codec

Komplett neu geschriebener Encoder verspricht mehr Qualität

MainConcept hat eine komplett neu geschriebene Version seines H.264/AVC-Encoders veröffentlicht. Der "H.264 Encoder v2" soll dank weiterer Optimierungen mehr Qualität bieten und ist nach Meinung von MainConcept-Gründer und -CEO der derzeit "vielleicht beste H.264 Codec, den man für Geld kaufen kann".

Artikel veröffentlicht am ,

Der H.264-Encoder v2 kommt zunächst als Windows-Applikation für Endkunden auf den Markt, Applikationen für MacOS X und Linux sollen in Kürze folgen. Der Codec ist zudem als SDK für Windows, Mac, Linux, Texas-Instruments-DSPs, Philips-PNX-DSPs und Intel-XScale-Prozessoren verfügbar.

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München, bundesweit

Das Programm unterstützt Baseline, Main und High Profile und ist zum H.264-Standard voll kompatibel. Es enthält zudem einen H.264-Decoder, der es ermöglicht, H.264-Dateien im Windows Media Player oder anderen Applikationen abzuspielen. Auch AAC-Encoding und -Decoding wurden integriert.

In der Version 2 unterstützt der Codec nun 2-Pass-Encoding, mehrfache Slices pro Bild sowie B-Slices als Referenz, eine Viertel-, Halb- und Voll-Pel-Bewegungsberechnung. Auch werden nun Szenenwechsel automatisch erkannt, es können benutzerdefinierte Kapitelmarken gesetzt werden und es wurde ein In-Loop Deblocking-Filter integriert.

Eine kostenlose Demoversion des H.264-Codecs v2 kann ab sofort unter mainconcept.de heruntergeladen werden. Sie fügt dem kodierten Videomaterial ein Wasserzeichen hinzu und besitzt eine Aufnahmebeschränkung von fünf Minuten. Die Vollversion gibt es als Download für 499,- Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ Release 04.12.
  2. 2,99€
  3. 9,95€
  4. 2,49€

iNsuRRecTiON 09. Okt 2005

Hey, aber nur wenn er denn endlich mal fertig Entwickelt wurde und ne finale Version...

H264HDTVkommt 08. Okt 2005

Abwarten, die ersten Tests mit H.264 als HDTV Standard bei DVB-S (T) Übertragung laufen...


Folgen Sie uns
       


Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test

Zu oft stolpert Golem.de beim Spielen über nervende Kabel. Deshalb testen wir vier Headsets, die auf Kabel verzichten, aber sehr unterschiedlich sind. Von vibrierenden Motoren bis zu ungewöhnlich gutem Sound ist alles dabei. Wir haben auch einen Favoriten.

Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /