Abo
  • IT-Karriere:

Beta 2 von WinZip 10 erschienen

WinZip 10 kommt in zwei Ausbaustufen mit verbesserter Bedienoberfläche

Von der kommenden WinZip-Version 10 wurde eine zweite Beta-Version veröffentlicht, die einige kleine Änderungen bringt. Große Neuerungen bietet die Beta 2 im Unterschied zur Beta 1 nicht, da die Entwickler vor allem Programmfehler bereinigt haben. Mit WinZip 10 wird es das beliebte Windows-Kompressionsprogramm in zwei verschiedenen Ausbaustufen geben.

Artikel veröffentlicht am ,

WinZip 10
WinZip 10
Auf Systemen mit Windows XP bietet die Beta 2 der Pro-Version von WinZip 10 nun die Möglichkeit, Zip-Dateien nicht nur auf CD-Medien, sondern auch auf DVDs abzulegen, ohne ein separates Brennprogramm zu bemühen. Außerdem haben die Programmierer Hand an die Automatisierungsfunktionen gelegt und diese noch verfeinert. Darüber hinaus wurden eine Reihe kleinerer Programmfehler behoben.

Inhalt:
  1. Beta 2 von WinZip 10 erschienen
  2. Beta 2 von WinZip 10 erschienen

WinZip 10
WinZip 10
Mit WinZip 10 erhält die Software eine veränderte Bedienoberfläche, die nun stärker an das Äußere des Dateimanagers Windows Explorer angelehnt ist. Damit soll die Steuerung vereinfacht werden und endlich werden Ordnerstrukturen in einem Archiv angezeigt, die nun auch entsprechend bearbeitet werden können. WinZip 10 unterstützt als neues Kompressionsverfahren für Zip-Archive PPMd, um höhere Kompressionsraten zu verwenden und kleinere Archive zu erhalten. Zum Entpacken derartiger Archive muss ein kompatibles Packpogramm verwendet werden.

WinZip 10
WinZip 10
Bisherige WinZip-Funktionen zeigten in der klassischen Ansicht komprimierte Dateien aus unterschiedlichen Verzeichnissen immer in einer Ebene an, so dass bei einer Drag-and-Drop-Extraktion die Verzeichnisstruktur verloren ging. Dieses Manko wird mit WinZip 10 endlich behoben, so dass auch in Archiven die üblichen Bearbeitungsfunktionen für Verzeichnisse samt dem Anlegen von Ordnern zur Verfügung stehen.

Beta 2 von WinZip 10 erschienen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 88,00€
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. 135,80€
  4. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...

mindVex 10. Okt 2005

Endlich einer, der's begriffen hat ;) Außerdem natürlich noch LZH und LZX

e7 09. Okt 2005

7-zip kann ich auch nur empfehlen, schön schnell und speicherschonend, lädt sich nur wenn...

tiiim 07. Okt 2005

Ja... wenn ich das Problem replizieren könnte, würde ich einen Bug-Report schreiben...

_alex_ 07. Okt 2005

7z ist einfach oft nicht gut genug! Mm ist 7z echt klasse - habe einige Sachen sehr gut...

uio 07. Okt 2005

Winzip kostet Geld. Firefox nicht. Das ist der Unterschied.


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
    In eigener Sache
    Golem.de bietet Seminar zu TLS an

    Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

    1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
    2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
    3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

      •  /