Abo
  • IT-Karriere:

Firefox 1.5 Beta 2 ist fertig

Integrierte Update-Funktion von Firefox aktiviert

Mit einer Reihe von Fehlerbereinigungen wurde die zweite Beta-Version von Firefox 1.5 nun einen Tag später als geplant veröffentlicht. Neuerungen bringt die Beta 2 im Unterschied zur Beta 1 nicht, da sich die Entwickler auf die Beseitigung von Programmfehlern konzentriert haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Firefox 1.5 Beta 2
Firefox 1.5 Beta 2
Die Firefox-Entwickler rufen Tester auf, vor allem die in Firefox 1.5 Beta 1 integrierte Update-Funktion auszuprobieren und mögliche Probleme zu melden. Allerdings bedeutet dies, dass man sich noch einige Tage gedulden muss, bis die Beta 2 über die Update-Funktion bereitsteht. Vorerst wird Firefox 1.5 Beta 2 nur als Komplettarchiv zum Download angeboten.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Herrenberg
  2. Stadt Bochum, Bochum

Firefox 1.5 Beta 2
Firefox 1.5 Beta 2
In der Beta 2 von Firefox 1.5 wurde im Vergleich zur Beta 1 unter anderem die Update-Funktion sowie das Seiten-Rendering nochmals überarbeitet. Außerdem haben die Entwickler Fehler in der Websuche sowie beim Drag-and-Drop mit URLs behoben. Auch in der schnelleren Vor- und Zurück-Funktion bei der Darstellung von Webseiten wurden Fehler gefunden und nun beseitigt. Ferner stopft die Beta 2 eine Reihe von Sicherheitslücken in Firefox und korrigiert weitere, kleine Programmfehler, um insgesamt auch zügiger zu Werke zu gehen.

Firefox 1.5 Beta 2
Firefox 1.5 Beta 2
Die Beta 2 von Firefox 1.5 steht ab sofort für Windows, Linux und MacOS X in englischer Sprache kostenlos zum Download bereit. Außerdem wird in den kommenden Tagen die Beta 2 über die Update-Funktion der Beta 2 von Firefox 1.5 bereitgestellt. Der Update-Download wird dann etwa 700 KByte betragen und damit kleiner als der Komplett-Download sein.

Für den 28. Oktober 2005 ist ein Release Candidate von Firefox 1.5 geplant, dem sich möglicherweise ein zweiter Release Candidate anschließt. Die Arbeiten an Firefox 1.5 werden voraussichtlich im November 2005 abgeschlossen, auch wenn eine Bestätigung dafür noch fehlt. In Kürze soll die Beta 2 von Thunderbird 1.5 erscheinen, für die bereits ein Release Candidate veröffentlicht wurde.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  2. 469,00€
  3. 83,90€
  4. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)

Vogel-Jäger 09. Apr 2006

Habe ich. Und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass du hetzt und Quark laberst. Typen wie...

joda 18. Okt 2005

Wie gut der IE mit CSS und Standarts umgehen kann, sieht man z.B. auch hier: http...

Kerminator 10. Okt 2005

Das hat sicher religiöse Gründe. Diese Langhaarigen denken halt nicht in logischen und...

BSDDaemon 10. Okt 2005

Diesen Tipp brachte Chaoswind zur Sprache, beim Testen fiel jedoch auf dass man immer...

MartyK 09. Okt 2005

Wie, du beziehst dich auf etwas ganz anderes, weil du schon im vornherein weißt, dass...


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /