Abo
  • Services:

T-Online startet Telefon-Flatrate

Tarif "dsl flat max" um VoIP-Flatrate erweitert

T-Online erweitert seinen Tarif "dsl flat max" um eine Flatrate für Internettelefonie. Zudem können Kunden den Tarif "dsl flat classic" nun auch mit T-DSL 6000 nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Preise der Tarife bleiben bei monatlich 14,95 Euro für "dsl flat classic" und 29,95 Euro für "dsl flat max". Mit der Max-Variante für knapp 30,- Euro im Monat können T-Online-Kunden nun ohne weitere Kosten unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren, Sonderrufnummern ausgenommen.

Die Telefonie-Flatrate kann ab sofort von allen Bestands- und Neukunden des Tarifs kostenlos zugebucht werden. Ein Wechsel in den Tarif T-Online dsl flat max ist jederzeit möglich, auch in Tarifen mit bestehender Mindestvertragslaufzeit. Um das VoIP-Angebot nutzen zu können, ist eine einmalige Freischaltung unter t-online.de/dsl-telefonie erforderlich. Mit der Anmeldung erhalten Kunden automatisch eine T-Online-Rufnummer mit der Vorwahl 032, unter der sie dann direkt erreichbar sind. Ortsnetzrufnummern vergibt T-Online derzeit nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Dani 08. Nov 2005

bin mir zwar nicht sicher ob ich hier richtig bin, aber ich brauche dringend die...

Bernd Bernd 14. Okt 2005

Ich habe mit den Linksys PAP2 Adapter (ATA) geholt der hängt nun hinter meinem Linksys...

backblack 08. Okt 2005

hi, auf der homepage steht immer noch, dass mit flat classic max 2000er dsl möglich ist...

bytewarrior 08. Okt 2005

Ja, aber nur teilweise: 1.) leider haben nicht nur die oben beschrieben Personen (die...

Fox 07. Okt 2005

Da gebe ich meinem Vorredner 100% recht. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /