Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox-Paket Firemonger in Version 1.0.7 ist fertig

Windows-CD-Image mit Firefox 1.0.7, Thunderbird 1.0.7 und Firefox-Erweiterungen

Das Windows-CD-Image Firemonger steht ab sofort in der Version 1.0.7 zum Download bereit und umfasst die aktuellen Versionen von Firefox und Thunderbird sowie eine Auswahl an Firefox-Erweiterungen. Vorerst steht Firemonger 1.0.7 nur in englischer Sprache bereit, eine deutsche Version wird erwartet.

Firemonger 1.0.7 vereint Firefox 1.0.7 sowie Thunderbird 1.0.7 und bringt einige hilfreiche Ergänzungen mit einem Schwerpunkt auf Firefox. Zudem stehen für Firefox die Themes Whiteheart, Qute, Noia Lite, Doodle Plastik sowie Curacao zur Verfügung und für Thunderbird gibt es die Themes Crossover, Nautipolis sowie Winstripe.

Anzeige

In dem Firemonger-Image befinden sich die folgenden Firefox-Erweiterungen: Adblock, All-in-One Mouse Gestures, FoxyTunes, SessionSaver, ScrapBook, Tabbrowser Preferences, AutoFill, Bug Me Not, Context Search, Download Manager Tweak, FlashGot, ForecastFox, Focus Last Selected Tab, FirefoxView, Google Toolbar, Hotmail Tabs, IEView, Linkification, Paste and Go, Super Drag and Go, StumbleUpon, Webmail Compose sowie Undo Close Tab. Damit erhält man eine Vorauswahl an nützlichen Firefox-Erweiterungen, um dem Browser neue Funktionen beizubringen.

Darüber hinaus umfasst das Paket die beiden Firefox-Tools FireTune sowie Backupfox und die Plug-Ins Flash und Shockwave von Macromedia sowie Suns Java-Plug-In. Neben der Vollversion von Firemonger 1.0.7 steht außerdem eine kleinere Light-Version des CD-Images bereit, das ohne Erweiterungen und die weiteren Software-Beigaben auskommt.

Das englischsprachige Firemonger 1.0.7 steht ab sofort in Form eines Windows-CD-Images als Voll- und Light-Version kostenlos zum Download bereit. Die deutsche Ausführung von Firemonger liegt derzeit in der Version 1.0.4c vor und umfasst Firefox und Thunderbird jeweils in der Version 1.0.6 einschließlich der oben genannten Firefox-Erweiterungen und Themes.

Firemonger soll vor allem Nutzer ansprechen, die sich weniger intensiv mit Computern befassen, und diesen einen leichten Wechsel zu Firefox oder Thunderbird ermöglichen. Die Macher des Firefox-Pakets arbeiten bereits an der Version 1.5 von Firemonger, die dann mit Firefox 1.5 bestückt sein wird, wovon in den kommenden Tagen die Beta 2 erwartet wird. Außerdem soll das CD-Image später einmal auch für Linux und MacOS X angeboten werden.


eye home zur Startseite
Chaoswind 06. Okt 2005

Die Suite aka Seamonkey und Firefox/Thunderbird laufen alle mit derselben Engine (wenn...

Chaoswind 06. Okt 2005

Trotzdem muss man auf fehler hinweisen, sonst liest das noch irgendeiner und glaubt das.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  2. B&R Industrial Automation GmbH, Essen
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. eg factory GmbH, Chemnitz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 47,49€
  2. 1,99€
  3. (-85%) 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

Datenschutz an der Grenze: Wer alles löscht, macht sich verdächtig
Datenschutz an der Grenze
Wer alles löscht, macht sich verdächtig
  1. Verwaltung Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software
  2. US-Grenzkontrolle Durchsuchung elektronischer Geräte wird leicht eingeschränkt
  3. Forschungsförderung Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  1. Re: Was sind das für Preise?

    Bruce Wayne | 22:07

  2. Re: Tank

    Nogul | 22:02

  3. Re: Gute Shell

    Tuxgamer12 | 21:57

  4. Liste von Smartphones, für die VOLTE unterstützt wird

    M.P. | 21:53

  5. Re: Warum nicht ein schritt weiter gehen?

    Hotohori | 21:51


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel