Abo
  • Services:
Anzeige

Top-Level-Domain .eu startet am 7. Dezember 2005

Registrierung für jedermann erst ab 7. April 2006

Ab 7. Dezember 2005 können Organisationen, Firmen und später auch Einzelpersonen aus verschiedenen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union Domains mit der Endung .eu registrieren, teilte der Vorstand des .eu-Domainverwalters EURid mit.

EURid setzt nach Rücksprache mit der Europäischen Kommission auf ein gestaffeltes Registrierungssystem. Damit Firmen und Organisationen ihre Domains vor missbräuchlicher Registrierung von Cybersquattern schützen können, werden Domains zunächst nur denjenigen zur Verfügung gestellt, die frühere Rechte geltend machen und diese auch beweisen können.

Anzeige

In Phase 1, die am Mittwoch, dem 7. Dezember 2005 beginnt und bis Montag, den 6. Februar 2006 andauert, können alle öffentlichen Einrichtungen und die Inhaber eingetragener Markennamen einen Antrag einreichen. In Phase 2 (7. Februar bis 6. April 2006) kommen auch die Ansprüche derjenigen zum Tragen, die andere frühere Rechte geltend machen können. Dabei kann es sich beispielsweise um einen Firmennamen oder einen Künstlernamen handeln. Erst ab 7. April 2006, in der Phase 3, wird die Registrierung freigegeben und es müssen keine Rechte mehr nachgewiesen werden, um eine bestimmte .eu-Domain zu registrieren.

Es gilt in allen Phasen das Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst".


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  2. Carmeq GmbH, Berlin
  3. über Duerenhoff GmbH, Augsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Was sind das für Preise?

    Bruce Wayne | 22:07

  2. Re: Tank

    Nogul | 22:02

  3. Re: Gute Shell

    Tuxgamer12 | 21:57

  4. Liste von Smartphones, für die VOLTE unterstützt wird

    M.P. | 21:53

  5. Re: Warum nicht ein schritt weiter gehen?

    Hotohori | 21:51


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel