Abo
  • IT-Karriere:

Nvidia: Neuer Treiber soll mehr Leistung bringen

Beta-Treiber für Black and White 2 mit verbessertem SLI

Passend zur Ankündigung von ATIs neuer Grafikchip-Generation X1000 wartet Nvidia mit einem neuen ForceWare-Treiber für seine GeForce-Chips auf. Der Beta-Treiber trägt die Nummer 81.84 und soll für mehr Leistung sorgen sowie einige Verbesserungen im SLI-Bereich bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Treiber der 80er-Generation erlauben es Kunden, SLI-fähige Grafikkarten verschiedener Anbieter zu kombinieren. Bisher war diese SLI-Konfiguration nur mit zwei Boards vom selben Hersteller möglich, da die Treiber das Grafikkarten-BIOS verglichen. Zudem soll es erstmals möglich sein, SLI ein- und auszuschalten, ohne Windows neu starten zu müssen. Hinzu kommen spezielle SLI-Profile für mehr als 150 Titel.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden),Schallstadt

Diverse Grafikchips sollen mit dem neuen Treiber mehr Leistung entfalten. Nvidias aktueller 7800 GTX bringt bis zu 15 Prozent mehr bei Battlefield 2 und 5 Prozent mehr bei Far Cry sowie 5 Prozent mehr im SLI-Betrieb bei Half Life 2, verspricht der Hersteller. Auch Dual-Core-Systeme sollen davon profitieren. Da die Treiber auch mobile Grafikchips unterstützen, sollen sich die Treiber auf ausgewählten Notebooks direkt einsetzen lassen.

Auch Nvidias Videobeschleunigung Purevideo und die HDTV-Unterstützung der Treiber sollen verbessert worden sein.

Die ForceWare-Treiber 81.84 sind noch im Beta-Test, können aber unter nzone.com für Windows 2000 sowie XP heruntergeladen werden und stehen auch in einer 64-Bit-Version bereit. Sie sind als "Beta-Treiber für Black and White 2" gekennzeichnet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 80,90€ + Versand
  3. 157,90€ + Versand
  4. 72,99€ (Release am 19. September)

hans 05. Nov 2005

Deine mutter du arschficker

Der eine 07. Okt 2005

solln se ruhig manipulieren! hab noch immer die gf4 ti4200 und da seit dem letztem hl2...

SHADOW-KNIGHT 06. Okt 2005

Ab welcher Chipgeneration macht denn der Treiber überhaupt Sinn? Wie ist es mit den...


Folgen Sie uns
       


Bose Frames im Test

Die Sonnenbrille Frames von Bose hat integrierte Lautsprecher, die den Träger mit Musik beschallen können. Besonders im Straßenverkehr ist das offene Konzept praktisch.

Bose Frames im Test Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
      Final Fantasy 7 Remake angespielt
      Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

      E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

      1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
      2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
      3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

        •  /