• IT-Karriere:
  • Services:

30Gigs.com: Kostenloses E-Mail-Postfach mit 30 GByte

Nutzer benötigen Einladung zur Anmeldung bei 30Gigs.com

Unter der Adresse www.30gigs.com ist in den USA ein kostenloser E-Mail-Dienst gestartet, der auf den durch Google ausgelösten Gmail-Hype aufspringt. Bei dem neuen E-Mail-Dienst mit einer Postfachgröße von stattlichen 30 GByte kann man sich nur anmelden, wenn man von einem anderen Nutzer des Dienstes eingeladen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Webseite www.30gigs.com liefert ein E-Mail-Postfach mit einer Kapazität von 30 GByte samt Filteroptionen, einem Adressbuch und Suchmöglichkeiten. Die Bedienoberfläche ist einfach zu handhaben, verspricht der Anbieter. Ansonsten verrät die Website nur wenig über den im Beta-Test befindlichen E-Mail-Dienst.

Finanziert wird er offenbar über Werbung, die in die Seite eingebunden wird. Einen entsprechenden Hinweis auf die Werbeeinblendung gibt die äußerst dürftige Privacy Policy auf der Webseite. Ferner heißt es auf der Homepage des Anbieters, dass www.30gigs.com von dem gleichnamigen Unternehmen 30Gigs.com betrieben wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 4,99€
  2. 4,49€
  3. (-40%) 23,99€
  4. 4,32€

Holger.K 28. Apr 2008

Hallo, hätte auch gern eine einladung!! Da mein Googlemail Account fast Platzt!! klemann...

Platzhirsch 18. Dez 2005

Thomas Preymesser 09. Okt 2005

was ist ein "GiB"?

Aclisol 07. Okt 2005

also mailnation funzt tadellos und vor allem der pop3-abruf mit externem email-programm...

ROFL 05. Okt 2005

oder bin ich nur zu blind, um die anmeldung zu sehen. bei login-versuch passiert auch nix...


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

    •  /