Abo
  • Services:

Splinter Cell 4 und Wolfenstein 3 offiziell angekündigt

Xbox 360 wird die Hauptplattform für das neue Castle Wolfenstein

Nachdem es bereits im Juli 2005 erste Gerüchte zum vierten Teil des Stealth-Action-Spiels Splinter Cell gab, bestätigte Ubisoft diese nun durch die offizielle Ankündigung anlässlich des Xbox-360-Branchen-Events X05 in Amsterdam. Auch id Software kündigte dort eine Fortsetzung an: Nach Quake 4 soll es ein neues "Castle Wolfenstein" geben.

Artikel veröffentlicht am ,

In Castle Wolfenstein 3 geht es wie in den Vorgängern darum, Nazi-Schergen zu bekämpfen, die durch grausige Experimente mit übernatürlichen Mächten den Ausgang des Zweiten Weltkriegs zu ihren Gunsten entscheiden wollen. Entwickelt wird das Spiel gemeinsam von id Software, Raven Software und Activision. Todd Hollenshead, CEO von id Software, verkündete auf der X05, dass die primäre Entwicklungsplattform des neuen Wolfenstein-Spiels nicht der PC, sondern die Xbox 360 sei. Mit einer neuen Engine soll dabei eine deutlich bessere Grafikqualität als bei Doom 3 oder Quake 4 erzielt werden, mehr als Konzeptbilder mit Zeppelinen, Panzern und Soldaten waren aber noch nicht zu sehen.

Stellenmarkt
  1. Badischer Verlag GmbH & Co. KG, Freiburg
  2. BWI GmbH, Rheinbach

Chef-Entwickler John Carmack erklärte in einem eingespielten Video, dass die Xbox-360-Grafikleistung erst im nächsten Jahr vom PC erreicht werde und dass die zur Verfügung stehenden Entwicklungstools die für Windows übertreffen würden. Das neue Castle Wolfenstein ist bereits in Entwicklung, einen konkreten Starttermin für die Xbox 360 und den PC nannte id Software noch nicht. Dafür konnte aber auf der X05 schon die Xbox-360-Version von Quake 4 gespielt werden, die zu den Starttiteln der im November/Dezember 2005 erscheinenden Konsole zählt.

Ubisoft verriet zwar, dass "Tom Clancy's Splinter Cell 4" im Frühjahr 2006 für aktuelle Konsolen, Next-Generation-Konsolen und den PC auf den Markt kommt, hielt sich aber noch sehr bedeckt, was den Inhalt angeht. Die Geschichte um den Spezialagenten Sam Fisher soll in gänzlich neues Terrain geführt, erweitert und der Charakter des Protagonisten vertieft werden. In einem ersten Trailer zeigte Ubisoft einen jungen Agenten, der einem Gegner mit futuristisch anmutendem Equipment nicht gewachsen scheint. Schließlich taucht wie aus dem Nichts jemand auf - ist es Sam Fisher? Unter bewaresamfisher.com scheint Ubisoft im November 2005 mehr zum Spiel und zum Verbleiben des Protagonisten verraten zu wollen. Ob Splinter Cell 4 neben der Xbox 360 auch auf der PlayStation 3 erscheinen wird, bleibt abzuwarten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Typus 11. Okt 2005

Nur das man mir einem PC viel mehr Möglichkeiten hat. Und somit is der PC eine bessere...

Alleswisser 11. Okt 2005

Für die xbox kostet Morrowind keine 60 EUR bist du ***** ich hab mir es letzten geholt...

jaja 06. Okt 2005

Jaja, du hast den Tippfehler gefunden. Du gewinnst so viele Waschmachinen wie du tragen...

jaja 06. Okt 2005

tywoX schrieb sein gefährliches Halbwissen auf. https://forum.golem.de/read.php?6331...

ROFL 05. Okt 2005

völlig an mir vorbeigegangen. :) bevorzuge allerdings ohnehin unzesierte versionen. :)


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /