• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Peter Jackson dreht Halo-Film

Nach Herr der Ringe und King Kong geht es in die Zukunft

Der von Microsoft, Universal Studios und 20th Century Fox geplante Halo-Film soll von Regisseur Peter Jackson und seiner Frau, der Autorin Fran Walsh, produziert werden. Dies gaben Microsoft und Jackson - Letzterer nur per Video - auf dem Xbox-360-Branchen-Event X05 in Amsterdam bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nun werden Jackson und Walsh - die schon bei der Herr-der-Ringe-Trilogie und dem noch nicht erschienenen, in der Nachproduktionsphase befindlichen neuen King-Kong-Film zusammenarbeiteten - als Executive Producers die Halo-Verfilmung steuern. Ein Regisseur oder Schauspieler wurden noch nicht bekannt. Gerüchte, dass Uwe Boll für die Umsetzung verantwortlich sein würde, bewahrheiteten sich bisher nicht.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Jackson zeigte sich im eingespielten Video als großer Halo-Fan, er habe den zweiten Teil während der Dreharbeiten von King Kong gespielt und sich jedes Mal auf den Feierabend gefreut. Die Effekte für die Science-Fiction-Welt von Halo soll das von Jackson mitgegründete neuseeländische Effektstudio Weta Digital realisieren. Weta zeichnet unter anderem verantwortlich für die Effekte der Herr-der-Ringe-Filme, von King Kong und auch der Narnia-Buchverfilmung.

Halo wird voraussichtlich im Sommer 2007 in die Kinos kommen, wann Halo 3 für die Xbox 360 erscheinen wird, verriet Microsoft auch anlässlich der X05 noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  2. 33,99€
  3. (-10%) 17,99€
  4. 3,74€

HUREN 08. Mär 2008

Puschmann 12. Sep 2006

Halo ist des beste wau bis eitz gmacht worn is. wo host du de film ausschnitte gseng.

Puschmann 12. Sep 2006

Können sie nicht auch Halo 3 für die alte xbox herstellen sie mache da auch mehr geld...

Sven Janssen 05. Okt 2005

Tomb Raider und Resident Evil war doch ganz nett. Wing Commander und Alone in the Dark...

sauron_hat_gewo... 05. Okt 2005

halo? ms? ich kotz gleich


Folgen Sie uns
       


Google Stadia - Test

Beim Test haben wir verschiedene Spiele auf Stadia von Google ausprobiert und uns mit der Einrichtung und dem Zugang beschäftigt.

Google Stadia - Test Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  2. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  3. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /