Abo
  • Services:

Microsoft: Peter Jackson dreht Halo-Film

Nach Herr der Ringe und King Kong geht es in die Zukunft

Der von Microsoft, Universal Studios und 20th Century Fox geplante Halo-Film soll von Regisseur Peter Jackson und seiner Frau, der Autorin Fran Walsh, produziert werden. Dies gaben Microsoft und Jackson - Letzterer nur per Video - auf dem Xbox-360-Branchen-Event X05 in Amsterdam bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nun werden Jackson und Walsh - die schon bei der Herr-der-Ringe-Trilogie und dem noch nicht erschienenen, in der Nachproduktionsphase befindlichen neuen King-Kong-Film zusammenarbeiteten - als Executive Producers die Halo-Verfilmung steuern. Ein Regisseur oder Schauspieler wurden noch nicht bekannt. Gerüchte, dass Uwe Boll für die Umsetzung verantwortlich sein würde, bewahrheiteten sich bisher nicht.

Stellenmarkt
  1. TUI AG, Hannover
  2. matrix technology AG, München

Jackson zeigte sich im eingespielten Video als großer Halo-Fan, er habe den zweiten Teil während der Dreharbeiten von King Kong gespielt und sich jedes Mal auf den Feierabend gefreut. Die Effekte für die Science-Fiction-Welt von Halo soll das von Jackson mitgegründete neuseeländische Effektstudio Weta Digital realisieren. Weta zeichnet unter anderem verantwortlich für die Effekte der Herr-der-Ringe-Filme, von King Kong und auch der Narnia-Buchverfilmung.

Halo wird voraussichtlich im Sommer 2007 in die Kinos kommen, wann Halo 3 für die Xbox 360 erscheinen wird, verriet Microsoft auch anlässlich der X05 noch nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. 39,99€ statt 59,99€

HUREN 08. Mär 2008

Puschmann 12. Sep 2006

Halo ist des beste wau bis eitz gmacht worn is. wo host du de film ausschnitte gseng.

Puschmann 12. Sep 2006

Können sie nicht auch Halo 3 für die alte xbox herstellen sie mache da auch mehr geld...

Sven Janssen 05. Okt 2005

Tomb Raider und Resident Evil war doch ganz nett. Wing Commander und Alone in the Dark...

sauron_hat_gewo... 05. Okt 2005

halo? ms? ich kotz gleich


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
    Game Workers Unite
    Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

    Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
    Von Daniel Ziegener

    1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
    2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
    3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

      •  /