Abo
  • IT-Karriere:

Cortex-A8: ARM verspricht revolutionären Mobil-Prozessor

Nur 300 mW Stromverbrauch bei 600 MHz sowie H.264- und MP3-Beschleunigung

Auf Basis der ARMv7-Architektur der nächsten Generation hat der Prozessor-Designer ARM einen neuen Mobil-Prozessor mit Namen Cortex-A8 entwickelt. Der Prozessor soll in Unterhaltungselektronik und mobilen Endgeräten zum Einsatz kommen und in 65-Nanometer-Technik gefertigt nur 300 mW Strom verbrauchen.

Artikel veröffentlicht am ,

ARMs Cortex-A8 verfügt über eine fortschrittliche, superskalare Pipeline, die mehrere Befehle gleichzeitig ausführen kann und so eine Leistung von 2,0 DMIPS erreicht. Der Chip verfügt über in der Größe konfigurierbaren L2-Cache, der mit L1-Caches von 16 oder 32 KByte zusammenarbeitet, um Zugriffszeiten zu minimieren.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar

Der Cortex-A8 verfügt auch über dedizierte Neon-Integer- und Floating-Point-Pipelines, um unter anderem H.264 und MP3 zu beschleunigen. Er läuft mit mehr als 600 MHz, in High-Performance-Varianten auch mit bis zu 1 GHz und misst dabei weniger als 4 qmm. Auch ARMs Thumb-Technik, die Java-Beschleunigung Jazelle und TrustZone für "sichere Transaktionen" und DRM werden unterstützt.

Zu den ersten Lizenznehmern für den neuen Prozessor zählen Freescale, Matsushita, Samsung und Texas Instruments.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (-70%) 5,99€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. 4,99€

Julian Zimmerle 07. Okt 2005

Dhrystone MIPS.

Senior Sanchez 05. Okt 2005

Man sollte sich vllt mal die aktuelle Anforderungssituation an einen PDA anschauen ;) Am...


Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

    •  /